Aktuelle Zeit: Fr 21. Feb 2020, 10:41

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3214
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von guenni » So 15. Dez 2019, 20:32

Campingliesel hat geschrieben:Ach ist guenni nun auch unter die Wissenschaftler gegangen?


ich habe ein wissenschaftliches studium abgeschlossen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 907
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 65

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Seelöwe » So 15. Dez 2019, 21:01

Guenni,
das habe ich aus deinen Beiträgen hier auch vermutet.
Ich finde es absolut nicht akzeptabel, das „Wissenschaftler“ hier von einer vermeintlichen „FKK-Freundin“ quasi als Schimpfwort benutzt wird. Das lässt tief blicken...
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 4673
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Campingliesel » So 15. Dez 2019, 22:08

guenni hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Ach ist guenni nun auch unter die Wissenschaftler gegangen?


ich habe ein wissenschaftliches studium abgeschlossen.


Soso, und welches bitte?

 
Beiträge: 3526
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Eule » So 15. Dez 2019, 22:28

@ guenni
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Eine Weisheit, die ich als Kind gelernt habe veranlasst mich, nicht auf jeden Beitrag zu reagieren.

 
Beiträge: 4673
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Campingliesel » So 15. Dez 2019, 22:40

Hans H. hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Wie ist es denn bei Dir? Kennst Du eins?

Ist die Aussage des folgenden Satzes richtig oder falsch?

"Dieser Sats hat drei Feler."

Stelle ich nun fest, dass der Satz zwei Rechtschreibfehler hat und daher die Aussage falsch ist, dann ist die falsche Aussage der dritte Fehler.
- Damit wäre der Satz richtig.
- Doch was ist nun mit der als falsch bewerteten Aussage, die ich ja als Fehler mitgezählt habe, wenn er richtig ist?
- Also zähle ich die Aussage nicht mehr mit und dann hat der Satz zwei Fehler.
- Damit ist also die Aussage wieder falsch und er hat doch drei Fehler und ist damit wieder richtig.

Und so kann man nun endlos weiter machen, wenn er falsch ist, ist er richtig und wenn er richtig ist, dann ist er falsch ..... Da kann man nachdenken bis der Kopf raucht - oder mit mathematischer Logik erklären, dass zwei verschiedene Klassen von Sachverhalten zusammengeführt werden, was für eine korrekte Aussage nicht zulässig ist. So kann in der Mathematik manches in einer Sachklasse richtig und in einer anderen gleichzeitig falsch sein.

Die Werbespezialisten kennen sich in so etwas aus und nutzen die von Laien nicht erkennbaren Fehler in oberflächlich richtigen Aussagen, die aber bei tieferer Kenntnis der Zusammenhänge nicht richtig sind. In der Wahlwerbung habe ich schon manche solche Aussagen, z. B. über wirtschaftliche Zusammenhänge, gesehen.


Toll, was Du alles für Haarspaltereien und "Ver"kompliziertheiten" auf den Tisch bringst, nur um mir zu beweisen, daß Du als Wissenschaflter kompllizierter denkst, was einfacher aber auch ginge.

 
Beiträge: 4673
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Campingliesel » So 15. Dez 2019, 22:42

Es soll ja auch Wirtschaftswissenschaftler geben, die sich bestens in Kneipen auskennen, die man auch landläufig als "Wirtschaft" anstelle von "Wirtshaus" bezeichnet. Und dann mit Eifer jede Woche das Stammtisch-Thema als Wissenschaft studieren.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3214
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von guenni » Mo 16. Dez 2019, 09:38

bist du, da du zu entsprechenden themen aufgrund deiner erfahrungen und erlebnisse sehr fachkundig argumentieren kannst, sexualwissenschaftlerin?

 
Beiträge: 443
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Kartunger » Mo 16. Dez 2019, 11:16

gerade ein Zitat gefunden das sehr schön zu dieser Diskussion passt:

"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein." Stephen Hawking


Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 443
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Kartunger » Mo 16. Dez 2019, 11:50

und wenn ich schon dabei bin hier noch ein weiteres Zitat:

"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren" Albert Einstein

Grüße
Kartunger

Ps.: Es wäre schön wenn sich hier alle wieder etwas beruhigen würden und zu den Themen zurückkehren - Weihnachten naht, das Fest des Friedens ;)

 
Beiträge: 4673
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Wollen Nackte unter sich sein, und ist das überhaupt so?

Beitrag von Campingliesel » Mo 16. Dez 2019, 12:18

guenni hat geschrieben:bist du, da du zu entsprechenden themen aufgrund deiner erfahrungen und erlebnisse sehr fachkundig argumentieren kannst, sexualwissenschaftlerin?


Nein, ich behaupte nicht, eine Wissenschaftlerin zu sein.
Auch nicht jeder, der eine wissenschaftliche Hochschulausbildung hat, ist automatisch ein Wissenschaftler. Auch Lehrer, Ärzte, Juristen oder Apotheker nicht. Als Wissenschaftler gelten nur Leute, die an einer Hochschule oder in einem Forschungsinstitut arbeiten oder z.B Archäologen, die sich mit Forschung beschäftigen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste