Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 17:37

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 613
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 64

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Seelöwe » Sa 11. Aug 2018, 20:34

Campingliesel hat geschrieben:.....
DbddhkP
.....

Und wo kommt das Komma jetzt hin :D ?

@Aria: Deine Unterstützung für Liesel ist sehr ehrenhaft, aber: Wer sich monate-/jahrelang so beratungsresistent gibt und ständig Anlaß zum Fremdschämen ist, ohne es zu merken, braucht kein Mitleid mehr - irgendwann ist auch jeder für sich selber verantwortlich...

Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 227
Registriert: 07.12.2011

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Herr K. aus B. » Sa 11. Aug 2018, 20:38

Können wir jetzt nicht noch schnell die Definition von FKK klären? Kann ja nicht so schwierig sein, jetzt wo die geballte Intelligenz des Forums gerade mal zusammen gekommen ist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2341
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 11. Aug 2018, 20:41

Herr K. aus B. hat geschrieben:Können wir jetzt nicht noch schnell die Definition von FKK klären?.
Nackt...
Ohne Höschen.

 
Beiträge: 3857
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Campingliesel » Sa 11. Aug 2018, 20:42

Naja, es macht mir halt Spaß, euch zu ärgern, provozieren, verarschen, oder was immer ihr wollt! Und ihr fallt ja auch so schön auf alles rein!
Oder glaubt Ihr im Ernst, daß ich Euer ewig dummes Gequatsche irgendwie ernst nehme?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 613
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 64

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Seelöwe » Sa 11. Aug 2018, 20:43

Herr K. aus B. hat geschrieben:Können wir jetzt nicht noch schnell die Definition von FKK klären?

Steht doch alles in Wikipedia, wo bleibt da noch etwas unklar?
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 1198
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Blood Moors » Sa 11. Aug 2018, 20:47

Seelöwe hat geschrieben:Und wo kommt das Komma jetzt hin?

Ich kläre das mal auf:

Dbd,dhkP.
Ja, der Punkt fehlte auch noch.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2683
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von guenni » Sa 11. Aug 2018, 20:57

ostfriesenpaar hat geschrieben:
Herr K. aus B. hat geschrieben:Können wir jetzt nicht noch schnell die Definition von FKK klären?.
Nackt...
Ohne Höschen.


so einfach geht es ja nun wirklich nicht.
s. div. endlosdiskussionen dazu.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2683
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von guenni » Sa 11. Aug 2018, 21:00

Seelöwe hat geschrieben:
Herr K. aus B. hat geschrieben:Können wir jetzt nicht noch schnell die Definition von FKK klären?

Steht doch alles in Wikipedia, wo bleibt da noch etwas unklar?
Grüße vom Seelöwen


wer steckt eigentlich hinter wikipedia?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3328
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Zett » Sa 11. Aug 2018, 23:04

Campingliesel hat geschrieben:Hier kann man also solche Fragen klären, wenn es um Wortbedeutungen, Grammatik und Rechtschreibung geht.
Das ist im Prinzip gar keine so schlechte Idee. Aber schon das "klären" will hier so gut wie keiner der aggressiv-Aktiven. Es ist ja in diesem "FKK"-Forum noch nicht einmal erwünscht, zu klären, was denn eigentlich FKK ist. Wer soll da Interesse haben, weniger wichtige Worte zu klären?
Hier will man sich andoofeln (ein Wort, das zu klären wäre), runtermachen, sinnlos Gaudi ablassen - wichsen, im Sprichwörtlichen wie im körplichen Sinne.

 
Beiträge: 3857
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Klärung bei Fragen bei Wortbedeutungen, Grammatik usw.

Beitrag von Campingliesel » So 12. Aug 2018, 10:56

@ Zett: In diesem Punkt muß ich Dir mal Recht geben!

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste