Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 22:26

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von Nackidei » Fr 20. Mär 2015, 23:36

ostfriesenpaar hat geschrieben:Habt Ihr jetzt alle einen im Tee ??? :roll:

Ne, die sind noch alle traumatisiert vom Schulschwimmunterricht von einst, weil sie der Sportlehrer seinerzeit dazu zwang, die Badehose beim Duschen auszuziehen. :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 225
Registriert: 27.07.2010
Wohnort: 34266 Niestetal
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: einfach mal fragenn

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von ynda » Sa 21. Mär 2015, 12:04

Nackidei hat geschrieben:
ostfriesenpaar hat geschrieben:Habt Ihr jetzt alle einen im Tee ??? :roll:

Ne, die sind noch alle traumatisiert vom Schulschwimmunterricht von einst, weil sie der Sportlehrer seinerzeit dazu zwang, die Badehose beim Duschen auszuziehen. :lol:


Und der Tee mit Rum aufgefüllt ist

 
Beiträge: 16
Registriert: 28.12.2014
Wohnort: Bordesholm
Geschlecht: Paar
Alter: 51

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von fkkpaarü40 » Mi 1. Apr 2015, 23:40

Ich habe mir nun nicht alle Beiträge durchgelesen aber es erstaunt schon, was für Argumente hier bemüht werden. Es sollte für JEDEN eine Selbstverständlichkeit sein vor dem Besuch eines öffentlichen Schwimmbades ohne Bekleidung zu duschen, aus hygienischen Gründen.

Klar, Zwang ist doof, wer also nicht ohne Bekleidung duschen will bleibt also zuhause.

Die Eltern die das als Problem sehen werden es Ihren Kindern anscheinend auch nicht richtig beigebracht haben und sind keine vorbildlichen besorgten Eltern, sondern Ferkel.

Wir beobachten das leider immer mehr, dass sich Erwachsene nicht oder nur oberflächlich vor dem Baden duschen. Das hat nichts mit FKK oder Scham zu tun, sondern gehört sich so. Wenn die Bäder es nicht hinbekommen, das etwas zu überwachen und vor allem bei den Erwachsenen dieses Grundverständnis nicht zurück kommt, werden wir zukünftig in keine öffentlichen Bäder mehr gehen, weil sowas eklig ist.

fkkpaarü40

 

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von Nackidei » Do 2. Apr 2015, 00:21

Macht ihr euch diese Gedanken über Hygiene eigentlich auch, wenn ihr in südlichen Gefilden, durchgeschwitzt wie ihr seid, zudem mit dicker Sonnenpampe auf der Haut in den Hotelpool springt? Da gibt es in aller Regel keine Duschräume mit der Möglichkeit sich vor dem Schwimmen einer Körperreinigung zu unterziehen. Wenn hier jetzt jemand sagt, dass er, vom Strand kommend erst sein Hotelzimmer im sechsten Stock aufsucht, dort duscht und sich wäscht, abtrocknet, wieder nach unten geht/fährt und erst dann in den Pool springt, der spinnt.
Hinzu kommt, dass in südlichen Ländern Wasserhygiene oft ein Fremdwort ist. Das muss nicht einmal labortechnisch geprüft werden. Häufig sieht man das. Deshalb meide ich diese Pools grundsätzlich. Das einzige, was mich am Badewasser in unseren Bädern anekelt ist der viele Urin, weshalb auch so viel gechlort werden muss. 200 Liter Urin täglich in einem durchschnittlich großen Schwimmbad täglich wollen schließlich unschädlich gemacht werden.
An unserer Grundschule gilt deshalb beim Schulschwimmen: Vor dem Betreten der Schwimmhalle gehen alle Kinder aufs Klo zum Pinkeln. Zum gründlichen Waschen unter der Dusche hingegen verbleibt während einer Schulstunde keine Zeit.

 
Beiträge: 16
Registriert: 28.12.2014
Wohnort: Bordesholm
Geschlecht: Paar
Alter: 51

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von fkkpaarü40 » Do 2. Apr 2015, 20:44

Nackidei, was wolltest Du uns nun sagen ?
Darum wie wir unsere Körperhygiene erledigen musst Du dir keine Gedanken machen. Und wenn sich alle vorm Baden nicht mehr duschen ist der Urin irgendwann auch egal.

Erklär uns doch allen hier nicht die Welt bitte und bleib beim Thema.

fkkpaarü40

 

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von Nackidei » Do 2. Apr 2015, 23:29

@ fkkpaarü40:
Ich bin durchaus beim Thema. Vielleicht lest ihr erst einmal den gesamten Thread, damit ihr wisst, über was hier diskutiert wird. Im übrigen mache ich mir um eure Körperhygiene nicht die geringsten Gedanken. Von mir aus könnt ihr vor euch hinmnüffeln wie ihr wollt. Was ich sagen will ist, dass sich hier einige Hygienefreaks zu wichtig nehmen bzw. die Realität nicht im Blick haben. Da regen sich einige User auf, weil sich andere nicht in der Dusche des Schwimmbades ausziehen und/oder sich vor dem Sprung ins Wasser nicht gründlich waschen. Ist eigentlich noch niemanden aufgefallen, dass sich fast ausnahmslos die Badegäste im Schwimmbad erst nach dem Baden gründlich mit Seife und Shampoo waschen, sofern sie es denn überhaupt tun? Das ist zumindest meine Beobachtung und die meiner Frau. Das bringt der Hygiene im Schwimmbadwasser natürlich gar nichts.
Das Beispiel Hotelpools im Süden brachte ich nur, weil darauf bisher noch niemand kam bzw. hier erwähnte.
Nehmt es hin oder geht nicht mehr ins Schwimmbad. So einfach ist das.

Zu der Frage, warum Grundschulkinder vor dem Schulschwimmen wohl nur seltenst nackt duschen und sich erst recht nicht waschen habe ich mich bereits in meinem Beitrag vom 15. März, 22.52 Uhr geäußert. Wenn bei zwei zur Verfügung stehenden Schulstunden eine für die An- und Abfahrt und fürs An- und Auskleiden draufgeht, bleibt nur noch eine fürs Schwimmen. Da bleibt einfach keine Zeit mehr für ein großes Dusch- und Hygieneprogramm.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von ad peter » Fr 3. Apr 2015, 07:08

Es ist hier noch nicht erwähnt worden: Duschen nach dem Sportunterricht. Im altem Forum kam das Thema auch mal so. Da ist auch nicht die Zeit dafür, dass die Schüler sich danach - weil verschwitzt - gründlich duschen können. Kommt dann schon mal vor, dass im Unterrichtstdunde danach lauter Stinker rumsitzen. :?

Lösung des Prolbems wäre, den Sport- und Schwimmunterricht aus dem Schulprogramm auszuklammern und dann mit staatlicher Unterstützung den Unterricht den Sportvereinen bzw. Schwimmschulen (mit Lizenz) zu überlassen, auch klassenübergreifend. Dann ist da auch mehr Zeit für die gründliche Reinigung davor bzw. danach da. Hat auch den Aspekt, dass die Kinners sich nach dem Ruhigsitzen in der Schule danach austoben können.

 
Beiträge: 1486
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von Tim007 » Fr 3. Apr 2015, 09:33

Eigentlich eine gute Idee, ad peter.

Das Problem: den Kindern bleibt immer weniger Zeit.
Ganztagsschulen werden als Allheilmittel politisch durchgeboxt.
Wann sollen Kinder dann noch einen Verein besuchen?

Was bin ich froh, dass ich nicht mehr zur Schule gehe.

 

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von Nackidei » Fr 3. Apr 2015, 09:43

Da gibt es noch ein Problem: Würde der Schul-Schwimmunterricht auf den Nachmittag verlegt, wären viele unserer Bäder für die Öffentlichkeit nicht mehr existent, allenfalls noch in den Abendstunden. Unser Hallenschwimmbad beispielsweise ist montags-freitags jeden Vormittag von Schulklassen besetzt und für die öffentlichkeit nicht zugänglich. Zudem wären die ohnehin defizitären Bäder dann nicht mehr finanzierbar wegen fehlender Einnahmen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Grundschulkinder müssen vor dem Schwimmen nackt duschen

Beitrag von ad peter » Fr 3. Apr 2015, 10:04

Zu diesem Thema eine Ironie: http://de.1jux.net/332940

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast