Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 16:00

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 2660
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von Tim007 » Di 24. Mär 2020, 19:40

Heute gilt dieser Wunsch nach schier unbegrenzter Freizügigkeit nur selten noch als erstrebenswert. Was zuvor ein Kampf gegen Zensur war, wandelt sich mancherorts in einen Kampf für Zensur: für das Recht, in den Museen bestimmte Werke nicht länger sehen zu müssen


Ich hatte an anderer Stelle mal von der Sucht einiger oder vielleicht doch vieler Mitmenschen geschrieben, staatlicherseits gegängelt zu werden. Das alles hängt zusammen.

Eine schlimme Entwicklung.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2899
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von Bummler » Do 26. Mär 2020, 12:55

Aria hat geschrieben:
Nur das sog. Schöne soll sichtbar sein, aber das Schmutzige oder Störende nicht. Dem war und ist z.B. in den Diktaturen üblich, .... Nähern wir uns wieder dieser Zeit?


Nun ja, mich verwundert das nicht. Wenn alles der Effizienz unterworfen wird, bleibt nur Kahlschlag übrig. Zwangsläufig.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von HaJo » Do 26. Mär 2020, 13:26

Tim007 hat geschrieben:Ich hatte an anderer Stelle mal von der Sucht einiger oder vielleicht doch vieler Mitmenschen geschrieben, staatlicherseits gegängelt zu werden. Das alles hängt zusammen.

Eine schlimme Entwicklung.
Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von HaJo » Do 26. Mär 2020, 13:27

Bummler hat geschrieben:Hajo wenn du dann noch auf einen Baum kriechst, .
Auf einen Baum kriecht man nicht. Es sei denn, der läge bereits... :roll:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von HaJo » Do 26. Mär 2020, 13:33

Aria hat geschrieben:Nur das sog. Schöne soll sichtbar sein, aber das Schmutzige oder Störende nicht.
Naja.
Ich lasse auch nicht Jeden in jedes meiner Zimmer...
Und manchmal wasch ich mich, bevor ich rausgehe...
Kämme mich bisweilen...

Also - sooo Besonderes ist das nun nicht.

Klar ist das scheinheilig.
Ich bin auch sicher, das so Mancher, der hier vehement vertretenen FREIkörperkulturellen weder Kamm noch Seife nutzt.
Ist ja natürlicher so.
Zudem nicht scheinheilig und der Diktatur unüblich.

Mann, Mann, Mann.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von HaJo » Do 26. Mär 2020, 13:35

Klausi60 hat geschrieben:HaJo ... DU kannst ... jeden in den DRECK ziehen.
Wen? - konkret.
Verlange einen gerichtsfesten Beweis.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 641
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 60

Re: Dokumente des Gesellschaftlichen Wandels II

Beitrag von Klausi60 » Do 26. Mär 2020, 14:43

HaJo hat geschrieben:
Klausi60 hat geschrieben:HaJo ... DU kannst ... jeden in den DRECK ziehen.
Wen? - konkret.
Verlange einen gerichtsfesten Beweis.



Also meiner Ansicht nach ist der „Mensch“ ja die schlimmste „Kreatur“ auf Erden.
Aber auch da gibt es große Unterschiede:
Vor allem die, die alles Wissen, Kennen , Können und für alles immer wieder eine neue
„Erklärung „ haben trifft das besonders zu.
Selbst die blödesten und unnützesten Dinge werden zu einem „ Großen“ gemacht.
Wird Zeit das die Leute mal durch Dinge wie „ Corona „ oder was daraus noch folgen kann
an das „normale Leben“ zurück geführt werden .
Man kann nur hoffen !!! 

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste