Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 00:50

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK-Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2017
Wohnort: Feldberger Seenlandschaft
Geschlecht: Paar

FKK-Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft

Beitrag von ClaraAndreas » Mi 13. Sep 2017, 17:31

Da uns mehrfach Fragen dazu erreichten, ob und wo man in der Feldberger Seenlandschaft nackt wandern oder baden kann, und der Urlaub für 2018 bei so manchem bereits in Planung ist, wollen wir uns an dieser Stelle mal für alle zugänglich äußern.

Zunächst zum Baden:
In der Feldberger Seenlandschaft gibt es viele dutzend Badestellen an zudem glasklaren Seen. Die allermeisten sind freilich wilde Badestellen.
Während es noch vor wenigen Jahren allerorten gemischt zuging und in etlichen Badebuchten sogar ausschließlich nackt gebadet wurde, ist es inzwischen leider so, dass mehrheitlich oder gar ausschließlich der Textilindustrie gehuldigt wird.
ABER! Ignoriert man diese neue Prüderie, badet also wie gewohnt nackt, so kann man regelrecht darauf warten, dass andere nachziehen … als hätten sie geradezu darauf gewartet, dass einer den Anfang macht.

Bevor wir etwas zum Wandern schreiben, noch etwas zum Paddeln:
Auch beim Paddeln war es in der Region früher völlig normal, sich nackt in der Natur zu bewegen. Inzwischen gilt jedoch sinngemäß das bereits zum Baden Geschriebene. ... also einfach machen!

Nun zum Wandern resp. Joggen:
Es existieren in der Region keine sog. Nacktwanderwege. Und vielleicht auch ganz gut so. Denn so kann jeder dieses riesige, einerseits bis in den Müritz-Nationalpark, andererseits bis in die Schorfheide hineinreichende Gebiet der Feldberger Seenlandschaft selbst erkunden. Einsame Wege, schmale Pfade und immer wieder kleine Seen gibt es wahrlich genug.
Und sollte es mal eine Begegnung mit anderen Wanderern geben, was uns bislang jedoch noch nicht passierte, so werden es wohl ebenfalls Naturliebhaber sein. … oder wir.

 
Beiträge: 1352
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: FKK-Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft

Beitrag von Tim007 » Mi 13. Sep 2017, 20:32

Vielen Dank für die Darstellung.

Wir haben es genauso erlebt und gehandhabt.
Probleme gab's nie.


Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HamburgerJung und 2 Gäste