Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 20:22

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Fkk im Miramar in Weinheim

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Registriert: 06.01.2004
Wohnort: Nackar- Odenwald- Kreis
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:michaelw8614
Alter: 50

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Nathan » Di 20. Nov 2018, 08:49

@klausi, hoffe du konntest dich gut auskotzen und es geht dir wieder besser.
Eine Therme genieße ich mehr wenn es ruhiger geworden ist weil die Familien heimfahren. Ist aber meine Sache und muss von dir nicht in der Form kommentiert werden. Als meine eigenen Kinder klein waren sind wir nachmittags ins Spassbad, nicht abends in die Therme.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 58

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Klausi60 » Di 20. Nov 2018, 14:46

@ Nathan , danke der Nachfrage, mir geht es gut.
Aber hier scheinst du dich ein wenig im Ton zu vergreifen, schade.
Gruß Klaus

 
Beiträge: 54
Registriert: 02.01.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von NackeDuDaDei » Sa 1. Dez 2018, 05:11

"Familie" ist heute leider oft nur noch ein anderer Begriff für "ungezogene Erwachsene mit unerzogenen Kindern." Selbst wenn das nur eine Minderheit ist, sinds bei z.B. 100 Familien genug von der Sorte, um den Aufenthalt in der Nähe für normale Menschen unerträglich zu machen.

Wobei ich das Miramar ohnehin nicht unter Therme, sondern eher unter Brüllaffenparadies einordnen würde. :)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 698
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von ad peter » Sa 1. Dez 2018, 06:50

NackeDuDaDei hat geschrieben:Wobei ich das Miramar ohnehin nicht unter Therme, sondern eher unter Brüllaffenparadies einordnen würde. :)
Das Bad besteht aus 3 Teilen: Sauna, Therme und Funbereich. Das sogenannte Brüllaffenparadies ist eher im Funbereich zu finden. Da wo man Spaß hat, Rutschen, Wellen usw. da geht es naturbedingt etwas lauter zu. In der Therme selbst geht es bestimmt (ich war nicht dort) so laut zu. :-)

Übrigens, die nächste Saunanacht ist am 15. Dezember (in 2 Wochen) von 20 bis 26 (2 Uhr nachts) Uhr. Leider profitieren die nackten Saunanachtsgäste die Lasershow nicht, da sie schon um ca. 19 Uhr ist. Ansonsten dienstags von 18 - 22 Uhr inkl. Lasershow.

 
Beiträge: 50
Registriert: 03.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Markus72 » Sa 1. Dez 2018, 12:24

NackeDuDaDei hat geschrieben:"Familie" ist heute leider oft nur noch ein anderer Begriff für "ungezogene Erwachsene mit unerzogenen Kindern." Selbst wenn das nur eine Minderheit ist, sinds bei z.B. 100 Familien genug von der Sorte, um den Aufenthalt in der Nähe für normale Menschen unerträglich zu machen.

Wobei ich das Miramar ohnehin nicht unter Therme, sondern eher unter Brüllaffenparadies einordnen würde. :)



...komisch! Ich ertrage es immer ganz gut! Offenbar bin ich nicht normal! Danke Dir, ich geh mal zum Arzt ;)

 
Beiträge: 26
Registriert: 08.10.2016
Wohnort: Ingolstadt
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: mail-ludo@web.de
Alter: 20

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von ludo » Sa 1. Dez 2018, 19:58

Markus72 hat geschrieben:...komisch! Ich ertrage es immer ganz gut! Offenbar bin ich nicht normal! Danke Dir, ich geh mal zum Arzt ;)


Ich auch, jetzt mache ich mir echt Sorgen :o
Spaß am Nacktsein ist einfach nicht normal. Wer nackig ist, muss leise sein!!1! :lol:

Man kann über das Miramar sagen, was man will. Es ist trotzdem eines der einzigen Schwimmbäder in seiner Größe, dass noch regelmäßig FKK-Baden anbietet. Und am Ende kann sich jeder aussuchen, wo er sich aufhält. Rutschen und Wellenbad sind eben belebter als Therme und Sauna.

Ich bevorzuge einen Mix aus den drei Bereichen und finde es toll, dass es dort noch FKK zu annehmbaren Zeiten gibt :!:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: im Garten nebenan
Skype: vonwasträumstdun8s

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Holidaya » So 2. Dez 2018, 10:37

ludo hat geschrieben:
Ich bevorzuge einen Mix aus den drei Bereichen und finde es toll, dass es dort noch FKK zu annehmbaren Zeiten gibt :!:


Bild sehe ich genauso

und Respekt inkl. Umweltverschmutzung, dass du so weite Strecken fährst um ins Miramar zufahren :|

 
Beiträge: 50
Registriert: 03.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Markus72 » So 2. Dez 2018, 11:25

Holidaya hat geschrieben:
ludo hat geschrieben:
Ich bevorzuge einen Mix aus den drei Bereichen und finde es toll, dass es dort noch FKK zu annehmbaren Zeiten gibt :!:


Bild sehe ich genauso

und Respekt inkl. Umweltverschmutzung, dass du so weite Strecken fährst um ins Miramar zufahren :|




Oh Gott!!! Ich fahr auch sehr weit! Die Hölle wartet auf mich...

 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Nacktrutschen

Beitrag von PundV » So 2. Dez 2018, 13:23

Wer was seit August im Miramar zu den FKK-Zeiten?

Wie ist die Lage bei den Rutschen? Darf man bekleidet rutschen (hoffentlich nicht)? Muss man sogar (hoffentlich nicht)?

Auf den WWW-Seiten steht hierzu nichts, nur, dass FKK zu den FKK-Zeiten "im ganzen Bad" "verpflichtend für alle Gäste" ist, was eine klare Aussage ist. Aber offenbar wurde dies nicht eingehalten.

 
Beiträge: 50
Registriert: 03.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nacktrutschen

Beitrag von Markus72 » So 2. Dez 2018, 13:45

PundV hat geschrieben:Wer was seit August im Miramar zu den FKK-Zeiten?

Wie ist die Lage bei den Rutschen? Darf man bekleidet rutschen (hoffentlich nicht)? Muss man sogar (hoffentlich nicht)?

Auf den WWW-Seiten steht hierzu nichts, nur, dass FKK zu den FKK-Zeiten "im ganzen Bad" "verpflichtend für alle Gäste" ist, was eine klare Aussage ist. Aber offenbar wurde dies nicht eingehalten.




hatte das schon mal geschrieben, leider wurde mein "neutraler" Beitrag von den Lesern gleich zerissen, wie so oft hier.... also noch mal, nur für Dich!



Ich war an einem Dienstag, "alle waren nackt", es durfte nackt gerutscht werden, auf den Rutschen waren "alle nackt", es gab keine angezogenen Besucher. Alle Besucher waren ab 18 Uhr nackt! Es gab keine Besucher mit Migrationshintergrund, alles war wie zu meinen anderen Besuchen ganz friedlich und normal. Es war aber schon so, dass ich ganz persönlich bemerken musste, dass es weniger Besucher waren, als vor etwa einem Jahr zur gleichen Zeit....

Liebe Leser, lasst Eure dummen Kommentare, wie: wurde die Besucherzahl anhand einer statischtischen Kassenauswertung überprüft oder wurden die Besucher als Deutsche überprüft. Einfach bitte nur lesen und gut ist es!

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste