Aktuelle Zeit: Di 22. Aug 2017, 01:40

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 75
Registriert: 08.01.2015
Wohnort: Bei Nürnberg
Geschlecht: Männlich ♂

Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von hwk » Di 14. Mär 2017, 20:33

Gestern war ich in Bad Klosterlausitz. Angebllich Clothing optional. Mit Verwunderung konnte ich beobachten, dass im Schwimmbecken ein Kinderschwimmkurs abgehalten wurde.
Ja gibt es denn sowas ? Kinder und nackte Männer? Sodom und Gomorra!
Ich habe mich daraufhin erkundigt und wurde dahingehend belehrt, dass die Schwimmkurse der Renner seien. Keiner, vor allem die Kinder nicht, störe sich an den Nackten. Die Eltern der Kinder sprängen auch teilweise nackig herum.
Fazit: Also geht doch.
Wenn man natürlich eine Drohkulisse aufbaut, dann ändert sich wegen Unwissens das Meinungsbild schnell.
Weiter so in Klosterlausitz!
Zuletzt geändert von Horst am Mi 15. Mär 2017, 00:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel des Themas von: "Positives" nach "Therme Bad Klosterlausnitz: Positives" abgeändert und in die Rubrik "FKK Baden" verschoben

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2156
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 57

Re: Positives

Beitrag von Zett » Mi 15. Mär 2017, 00:32

Ein Stück heile Welt im Osten!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 917
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 67

Re: Positives

Beitrag von hajo » Mi 15. Mär 2017, 03:54

Zett hat geschrieben:Ein Stück heile Welt im Osten!
Du meinst Donesk , Mariupol, Luhansk?

 
Beiträge: 140
Registriert: 19.10.2011
Wohnort: Leipzig

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von admin5 » Mi 15. Mär 2017, 09:44

Der Kurs findet öfters statt und ich konnte auch beobachten, dass die Teilnehmer und Aufsichtspersonen nach dem Kurs zu 'normalen' Gästen der Therme wurden.

Gruß
Erik

Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 22.12.2014
Wohnort: EL
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 77

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von düllerk » Mi 15. Mär 2017, 10:04

Hajo, bitte genau lesen!
"Ein Stück" ist nicht das ganze.
Also: nicht der ganze Osten ist heile Welt.
Die drei Gegenden, die du anführst, sind z. Zt. das Gegenteil.
Deshalb freue dich doch mal über Klosterlausnitz!
hwk wird auch vom Osten Deutschlands gesprochen haben und nicht vom Osten Europas oder gar der Welt . . .

 
Beiträge: 325
Registriert: 30.06.2014
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas19169
Alter: 47

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von thomas8811 » Mi 15. Mär 2017, 10:18

Eben man domlte doch beim thema bleiben. Idt doch schln wenn dss so wunderbar klappt und die kinder nackte Menschen so erleben als was normales.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 917
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 67

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von hajo » Mi 15. Mär 2017, 11:14

düllerk hat geschrieben:Hajo, bitte genau lesen!
"Ein Stück" ist nicht das ganze.
Also: nicht der ganze Osten ist heile Welt.
...
hwk wird auch vom Osten Deutschlands gesprochen haben und nicht vom Osten Europas oder gar der Welt . . .

Eben: Bitte genau lesen!

1. bezog ich mich nicht auf "hmk", sondern auf "Zett".
2. hmk sprach überhaupt nicht vom Osten, sondern von Klosterlausnitz.
3. habe ich eine Frage gestellt.
4. enthielt die Frage nicht den "ganzen Osten", sondern drei (3) Städte...

Grund zu der Frage war allerdings die immer noch auftauchende Tatsache, dass so mancher meint, der "Osten" sei "Ostdeutschland" und dieses Ostdeutschland sei nach wie vor besonders herauszustellen. Und das knapp 27 Jahre nach der Vereinigung.
Diese permanent von einigen Mitmenschen aufrecht erhaltene Spaltung mag ich wirklich nicht.

Aber ich erbitte Entschuldigung, dieses angeschnitten zu haben.
Gehört nicht hierhin.

Die "heile Welt im Osten" natürlich schon...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1338
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 61

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von Bummler » Mi 15. Mär 2017, 12:29

hwk hat geschrieben:Fazit: Also geht doch.


Schön davon zu hören. Ich muss da auch mal die Kristall-Bäder-Gruppe loben.
In anderen Bädern klappt das nicht so problemlos.
In Lübbenau (auch im Osten) hat es nicht funktioniert.

 
Beiträge: 93
Registriert: 15.10.2008
Wohnort: Sachsen

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von tommy08 » So 19. Mär 2017, 23:35

In Ludwigsfelde habe ich das schon mehrfach erlebt, dass Schwimmkurse für kleine Kinder im FKK-Thermenbecken stattfinden. Wahrscheinlich wegen der geringen Tiefe dieses Beckens gegenüber dem Textil-Schwimmbecken und weil im Thermalwasser die Kinder nicht so schnell "untergehen". Die Kinder tragen dabei Badekleidung und sehen offenbar die Nacktheit der Erwachsenen als etwas ganz normales an.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 271
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 44

Re: Therme Bad Klosterlausnitz: Positives

Beitrag von Ocean » Mi 22. Mär 2017, 11:07

In meiner Stammsauna findet auch ein Babyschwimmen 2 x die Woche statt. Vermutlich um die Kasse ein wenig aufzubessern zu Zeiten wo sonst nicht viel los ist. Das Becken ist für die Zeit des Kurses dann für die Thermenbesucher gesperrt, das Babyschwimmen findet aber auch textil statt. Die Dame an der Kasse meinte, es wäre natürlich auch kein Problem wenn die Eltern oder die Kinder während des Kurses nackt wären, aber das sei bisher noch nicht vorgekommen.
Wie ist das in der oben erwähnten Therme ? Werden die Kurse nackt durchgeführt, oder jeder wie er will ?
Oder findet auch einfach nur ein eigentlich textiles Schwimmangebot in einer FKK Therme statt, weil der Betreiber das Geld benötigt ?

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste