Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 20:57

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 570
Registriert: 06.07.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Garfield » Mo 18. Mai 2015, 12:33

norbert hat geschrieben:Bummler brachte den Vergleich des Onanierens mit der Intimrasur und Tatoos.

Und warum fühlst du dich dann angegriffen? Nur weil eine Antwort zufällig unter deinem Beitrag stand, es läßt sich ja in einem Forum kaum vermeiden, daß man auch mal auf einen weiter oben Betrag reagiert.

 
Beiträge: 1266
Registriert: 27.04.2015
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 35

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von FKKpaar-BaWü » Mo 18. Mai 2015, 12:39

@Garfield
Danke

@norbert
Sorry, wir hatten deine Beiträge gar nicht gelesen, auch haben wir nur unsere Meinung zum Thema allgemein geschrieben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2128
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 63

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Bummler » Mo 18. Mai 2015, 12:56

Garfield hat geschrieben:Intimrasur ist grenzwertig?


Nein, sie KANN grenzwertig sein. Das liegt in der persönlichen Anschauung dieser Mode. Das beste Bonmot der Befürworter der IR war ja wohl immer das mit den Haaren zwischen den Zähnen. Wer da keinen sexuellen Bezug sieht, der will ihn nicht sehen.

Da würde ich heutzutage eher von grenzwertig bei nicht Intimrasierten sprechen, was ich nicht tue, weil das jedem seine Sache ist, jeder einen anderen Geschmack hat und keiner damit jemanden schadet oder es heutzutage eine optische Belästigung darstellt, da es der Normalfall ist.


Eben, man schadet niemandem, sag ich doch. Übrigens gehöre ich zu denen die nicht rasiert sind, also im Schritt. Mitunter hat man tatsächlich das Gefühl, dass sich unter den Nackten so eine Art soziale Homophilie ausgebildet hat, bei der aus der Mode ein Zwang geworden ist, der zur Ausgrenzung der nicht Rasierten führt.

Wie willst du als Deckennachbar am See wissen ob die Person in deiner nähe sich intim rasiert oder sie aus anderen Gründen dort keine Haare hat?


Ich will das überhaupt nicht wissen. Wie kommst Du denn da drauf?

Norbert hat geschrieben:Ich kann sie nicht verstehen!

Und ich kann auch nicht Intimrasur, was eine Modeerscheinung ist,
mit Onanieren in der Öffentlichkeit, was eine sexuelle Belästigung ist, gleichsetzen.


Nun ja, es geht ja um den Schaden, der entsteht. Welcher Schaden ist denn nun den Badenden durch diese sexuelle Belästigung entstanden? Für die eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr angedroht ist!
Ich will das jetzt überhaupt nicht rechtfertigen, denn ich halte diese Wichserei auch für eine Sauerei. ICH würde so was auch nicht machen, selbst wenn das jetzt in Mode kommt.
Ich hoffe das ich mich dieses mal verständlich ausgedrückt habe.

FKKFamilie hat geschrieben:Da stimme ich zu. Dies zu vergleichen bzw. auf einer Stufe zu setzen empfinde ich schon als makaber.
Wobei aber die Intimrasur schon sehr lange KEINE Modeerscheinung mehr ist. ;)


Das habe auch ich nicht getan. Ich habe von schwieriger Grenzziehung gesprochen. Weil jeder eine individuelle Grenze zu jedem Sachverhalt hat. Ihr sucht euch jetzt das Merkmal heraus, das Euch nahe ist, um meine Argumentation im Ganzen abzulehnen.
Und dabei erkennt ihr nicht, dass ihr selbst bereits eine Grenze überschritten habt, in den Augen von ANDEREN. Eine Grenze die früher selbstverständlich ein Tabu war.

Ist erst dann etwas richtig, wenn es alle tun? Na also.

FKKpaar-BaWü hat geschrieben:Eindeutig fehl am Platz, unsere Meinung. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.


Das ist der ganze Jammer: "Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell

Mandragora hat geschrieben:Vergiss es, dieses Forum ist wohl nur noch ein Panoptikum für irgendwelche Spinner.
Es lohnt nicht mehr, hier seine wertvolle Lebenszeit zu vergeuden.


Nun ja, ich nehme diese Meinungen ja nicht persönlich.
Und selbst wenn ich hier der Einzigste wäre mit meiner Meinung, dann würde mich nichts daran hindern weiterhin hier zu schreiben.
Denn das macht mir selbst Spaß.

FKKpaar-BaWü hat geschrieben:Einfach nur schade dass doch viele manche Themen nicht trennen können, und so immer weiter zum falschen Image von FKK beitragen.


Da hast Du Recht. Das sind ganz viele, die das nicht können. Die trennen einfach nicht. Die Themen nicht, die Silben nicht, den Müll nicht usw.

"O tempora o mores" Cicero 63 v.Chr.

 
Beiträge: 1266
Registriert: 27.04.2015
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 35

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von FKKpaar-BaWü » Mo 18. Mai 2015, 13:14

Und trotzdem zitierst du mindestens 5 Beiträge die nichts mit dem Thema zu tun haben.
Scheint wohl für manche ein doch sehr interessantes Thema zu sein...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3335
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Zett » Mo 18. Mai 2015, 14:29

Bummler hat geschrieben: "Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ Bertrand Russell

Ist das ein schöner Spruch! Muss ich nochmals zitieren, gefällt mir. Und wahrscheinlich tatsächlich eines der Grundübel. Wie kann man das bloß beseitigen?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1907
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Horst » Mo 18. Mai 2015, 20:00

Es reicht jetzt!

Gruß
Horst

 

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Eichbaum » Mo 18. Mai 2015, 20:40

Danke Horst.
Das denk ich auch.

Gruß Uwe.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1907
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Onanierer am Almer Weiher bei Regensburg :O

Beitrag von Horst » Mo 18. Mai 2015, 21:04

Thema gesperrt!

Gruß
Horst

Vorherige

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste