Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 23:49

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Birkensee nahe München

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Birkensee nahe München

Beitrag von Fkk-Igel » So 19. Jul 2015, 19:05

der Birkensee ist in und um München der zweitbeliebteste See für Nacktbader. Erstmal ein paar grundsätzliche Infos:
Birkensee auf muenchen.de (Stadtportal)
Birkensee auf wikipedia

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Birkensee

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 15. Aug 2015, 13:46

war gestern da, leider nur recht kurz wg aufziehenden Gewitters aber hatte den Eindruck daß er ebenso gut besucht ist wie der Feringasee Publikum auch gut gemischt

 
Beiträge: 15
Registriert: 12.08.2015
Wohnort: Landkreis Aichach-Friedberg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 46

Re: Birkensee nahe München

Beitrag von Hans-Juergen1972 » Sa 15. Aug 2015, 18:22

Hallo FKK-Igel,

ich war noch nie am Birkensee, wobei ich gehört habe, dass er schön sein sollte. Ich war bis jetzt immer nur am Feldmochinger See und im Dantefreibad.

Am Feldmochinger See kann man sich schön ausbreiten, allerdings war das Wasser oft für mich zu kühl. Daher bin ich in den FKK-Bereich des Dantefreibads ausgewichen. Das Wasser ist schön warm und außerdem sind ausreichend sanitäre Anlagen, wie WC und Duschen vorhanden, wobei man allerdings dafür eine Badehose braucht, weil man durch den "textilen Bereich" laufen muss. Allerdings ist dieser Bereich sehr stark frequentiert.

Viele Grüße
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Kosten

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 15. Aug 2015, 20:25

Birkensee - wie auch die anderen Seen - hat halt den Vorteil, freier Zugang, kein Eintritt

 
Beiträge: 15
Registriert: 12.08.2015
Wohnort: Landkreis Aichach-Friedberg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 46

Re: Birkensee nahe München

Beitrag von Hans-Juergen1972 » Sa 15. Aug 2015, 22:06

Das stimmt, aber wie ist es dort mit den Parkplätzen, sind die auch kostenfrei? Am Feldmochinger See wird man mit Parkgebühren abgezockt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Parkplätze

Beitrag von Fkk-Igel » Di 18. Aug 2015, 21:11

Kosten sind mir nicht bekannt, aber ich weiß vom Hörensagen - wird sogar im Radio durchgegeben - daß an schönen Tagen v.a. wochenends der Parkplatz Langwieder Seenplatte zeitig wg Vollfüllung geschlossen wird und schon bei der Anfahrt endlose Wartezeiten ab Autobahn anfallen. Betrifft mich als Radler freilich nicht

 
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Birkensee nahe München

Beitrag von Owen » Fr 21. Aug 2015, 12:07

Die Parkplätze sind kostenpflichtig, was aber keine Rolle spielt, wenn man am Wochenende nicht früh genug da ist - dann bekommt man kann eh keinen mehr ;-).

Wir sind immer mit dem Fahrrad hingefahren (bei 8km Entfernung kein Problem), am Birkensee selber findet man immer ein nettes Plätzchen. Seit diesem Sommer ist das für uns aber kein Thema mehr, wir baden nackt in der Amper, da wir uns entschlossen haben, dem Naturistenverein in Emmering beizutreten.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Schatten

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 29. Aug 2015, 07:25

gestern war ich mal wieder nach einer Radtour da. Bisschen schade ist es schon, daß soviele Bäume und Büsche rumstehen, es wird schon früh schattig an vielen Plätzen, grad wenn die Sonne im beginnenden Herbst jetzt immer früher untergeht.

 
Beiträge: 125
Registriert: 02.06.2009
Wohnort: Hamburg umzu

Re: Birkensee nahe München

Beitrag von Nordmensch » Sa 29. Aug 2015, 08:15

Nun, das wird davon abhängen, wohin du dich da legst :)
Natur ist doch toll? Und an heißen Tagen werden viele dankbar sein für das Grün.
Dass es zu den Bahngleisen hin schattig werden kann, glaube ich dir gern.
Der See ist nicht allzugroß, das Areal ringsum aber! Da gibt es doch eine rieeeesige Wiese ?!!
Wenn man von dem Parkplatz kommt rechts Moospfarrerweg...

Nordmensch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1622
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Birkensee nahe München

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 29. Aug 2015, 23:58

Nordmensch hat geschrieben:…Der See ist nicht allzugroß, das Areal ringsum aber! Da gibt es doch eine rieeeesige Wiese ?!!Wenn man von dem Parkplatz kommt rechts Moospfarrerweg...

schon aber ich und augenscheinlich auch die meisten Anderen wollen lieber nah am See liegen
Nordmensch hat geschrieben:… Und an heißen Tagen werden viele dankbar sein für das Grün …

freilich

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste