Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 23:54

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Vierordtbad Karlsruhe

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2018
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: Paar
Alter: 42

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von nudiecrudi » Mo 15. Jan 2018, 08:49

ja genau. Ich war beruflich in KA unterwegs, daher ging's für mich am Wochenende nach Hause. Es war jedenfalls wunderschön, unter der Woche nach Fierabend um 16:00 Uhr da hingehen zu können und in aller Freiheit einfach nur schwimmen und saunen zu dürfen. Und was auch nicht von belangloser Bedeutung ist: es ist ein wunderschön traditionell stilvolles Ambiente... einfach nur angenehm, das Ganze

 
Beiträge: 369
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von PundV » Do 18. Jan 2018, 14:15

Wie ist der relative Anteil nackte/textile/oben-ohne-Frauen? Ist dies zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedlich?

 
Beiträge: 328
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von Kartunger » Do 18. Jan 2018, 15:55

Ich kann nicht für alle Tage sprechen sondern nur über unsere eigenen Erfahrungen - bei unserem letzten Besuch an einem Donnerstag war das Publikum erfreulich jung und die Quote der nackten im Bad bei nahezu 100%. Wir haben es bei mehren Besuchen ganz selten erlebt, dass die nackten im Badehaus in der Minderheit waren. An manchen Tagen findet Wassergymnastik in Textilien statt, dann kann dies mal vorkommen. Die Atmosphäre ist insgesamt sehr entspannt und freundlich. Auch Schwimmbrillen sind kein Problem. Oben ohne ist mir noch nicht aufgefallen. Schön ist, dass auch in der Sauna sich viele (und ohne Probleme) nackt bewegen. Die Ruheräume sind so warm, dass man auch nackt auf der Liege ausruhe kann ohne zu frieren. Nur im Bistro ist ein Handtuch oder Bademantel Pflicht.

Viele Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 369
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von PundV » Do 18. Jan 2018, 16:05

Kartunger hat geschrieben:Ich kann nicht für alle Tage sprechen sondern nur über unsere eigenen Erfahrungen - bei unserem letzten Besuch an einem Donnerstag war das Publikum erfreulich jung und die Quote der nackten im Bad bei nahezu 100%. Wir haben es bei mehren Besuchen ganz selten erlebt, dass die nackten im Badehaus in der Minderheit waren. An manchen Tagen findet Wassergymnastik in Textilien statt, dann kann dies mal vorkommen. Die Atmosphäre ist insgesamt sehr entspannt und freundlich. Auch Schwimmbrillen sind kein Problem. Oben ohne ist mir noch nicht aufgefallen. Schön ist, dass auch in der Sauna sich viele (und ohne Probleme) nackt bewegen. Die Ruheräume sind so warm, dass man auch nackt auf der Liege ausruhe kann ohne zu frieren. Nur im Bistro ist ein Handtuch oder Bademantel Pflicht.


Klingt gut. Vielleicht bin ich in März in der Nähe; ist offenbar einen Besuch wert.

Dass Schwimmbrillen bei FKK-Zeiten verboten sind (z.B. im Miramar) habe ich nie verstanden. Wer nackte Menschen sehen will, kann dies viel besser auf andere Art und Weise.

 
Beiträge: 12
Registriert: 18.03.2018
Wohnort: Germany - LDK
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von fkk-nexus » Mo 19. Mär 2018, 23:15

*Bauarbeiten / Dacharbeiten*steht auf der Seite es Anbieter.
Hat aber nichts mit Nacktschwimmen zutun wenn es im Aussenbereich steht?

Wie ist es Sonntags in diesem Bad so?
Kann man da nackt als auch textil seine Runden schwimmen?
Und steht das wo, das man keine Schwimmbrille imit ns Becken nehmen darf?

Ansonsten tolles Bad, was man so liest und erkennt. Ist eine Reise am Sonntag denke wert.

 
Beiträge: 328
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Vierordtbad Karlsruhe

Beitrag von Kartunger » Di 20. Mär 2018, 10:09

fkk-nexus hat geschrieben:*Bauarbeiten / Dacharbeiten*steht auf der Seite es Anbieter.
Hat aber nichts mit Nacktschwimmen zutun wenn es im Aussenbereich steht?

Wie ist es Sonntags in diesem Bad so?
Kann man da nackt als auch textil seine Runden schwimmen?
Und steht das wo, das man keine Schwimmbrille imit ns Becken nehmen darf?

Ansonsten tolles Bad, was man so liest und erkennt. Ist eine Reise am Sonntag denke wert.


Wir waren bisher nur einmal am Sonntag dort - es war sehr voll, auch viele Familien mit Kindern, textil/nackt ca. 50:50.
Samstag und Sonntag ist die gesamte Öffnungszeit CO.

Schwimmbrille im Becken - schon öfters gesehen - ich kenne kein Verbot.

Grüße
Kartunger

Vorherige

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste