Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 17:52

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbecken

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Campingliesel » Di 7. Aug 2018, 17:02

Seelöwe hat geschrieben:Richtig, Norbert.
Siehe (zum Beispiel) Wikipedia (DE) „Badebekleidung“.
Ich finde da nichts, was „übliche Badebekleidung“ irgendwie definieren könnte,
Grüße vom Seelöwen


Wieso findest du da nichts? Steht doch deutlich drin. Wie es eben zu den unterschiedlichen Zeitepochen war oder ist, war oder ist üblich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 411
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 52

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von NackteBohne » Di 7. Aug 2018, 17:07

Dann lasst uns doch "Oben ohne" für Mann UND Frau AKTIV wieder üblicher machen... wenn schon nicht "Ganz ohne" durchzusetzen ist. Je mehr sich daran beteiligen/sich darin üben, desto üblicher wird es.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 725
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Seelöwe » Di 7. Aug 2018, 19:04

Campingliesel hat geschrieben:
Wieso findest du da nichts? Steht doch deutlich drin.....


Liesel, wo bitte steht da, was heute „übliche Badebekleidung“ in Deutschland ist?
Schwimmsport, Historie oder Mankini :lol: interessieren da sicher weniger...
Ich habe es mal in einer Hausordnung ganz pragmatisch gelesen (leider das Zitat nicht mehr parat):
„Was übliche Badebekleidung ist, bestimmt der Schwimmmeister“ (war damals wohl nicht noch nicht mit 3 m, der Schwimmmeister ...).
Aber hilft das weiter?
Auch ein Grund, warum ich öffentliche Bäder mit Schwimmmeister meide...
Ein etwas ratloser Seelöwe

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Campingliesel » Di 7. Aug 2018, 19:19

Seelöwe hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:
Wieso findest du da nichts? Steht doch deutlich drin.....


Liesel, wo bitte steht da, was heute „übliche Badebekleidung“ in Deutschland ist?
Schwimmsport, Historie oder Mankini :lol: interessieren da sicher weniger...
Ich habe es mal in einer Hausordnung ganz pragmatisch gelesen (leider das Zitat nicht mehr parat):
„Was übliche Badebekleidung ist, bestimmt der Schwimmmeister“ (war damals wohl nicht noch nicht mit 3 m, der Schwimmmeister ...).
Aber hilft das weiter?
Auch ein Grund, warum ich öffentliche Bäder mit Schwimmmeister meide...
Ein etwas ratloser Seelöwe


Mann oh Mann, muß da jetzt wortwörtlich drinstehen: "Dies ist bzw war um die und die Zeit die übliche Schwimmkleidung?"

Das ergibt sich doch aus der gesamten Darstellung. Außerdem ist das völlig egal, ob das ein öffentliches Bad mit Schwimmmeister ist, oder irgendein Textilstrand oder ein Textilcampingplatz mit Strand ist. Egal, wo öffentlich gebadet wird, haben die Leute eben die heute übliche Badekleidung an. Was ist denn daran so schwer zu verstehen? Außer es ist eben ein FKK-Platz.

Und daß auch noch erklärt wird, daß es einen Unterschied zwischen der Badekleidung in der Freizeit und im Schwimmsport gibt, steht halt der Vollständigkeit halber drin.
Und wie Badekleidung früher aussah und was es heute noch für neue Teile gibt.
Ist das so schlimm? Wenn das nicht in dem Artikel stehen würde, dann gäbe es wieder Leute, die das bemängeln, weil es halt zum Thema Badekleidung dazugehört.

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Campingliesel » Di 7. Aug 2018, 19:21

NackteBohne hat geschrieben:Dann lasst uns doch "Oben ohne" für Mann UND Frau AKTIV wieder üblicher machen... wenn schon nicht "Ganz ohne" durchzusetzen ist. Je mehr sich daran beteiligen/sich darin üben, desto üblicher wird es.


Ich glaube kaum, daß wir da irgendwie einen Einfluß darauf haben, was üblich sein soll. Wenn Frauen am Textilstrand keine Lust auf "Oben ohne" haben, dann wirst du das auch nicht durchsetzen können.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 844
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von skyfire » Di 7. Aug 2018, 19:47

Wenn das "der Schwimmmeister festlegt", sollte einfach ein Naturist den Job machen.
Dann heißt es ganz schnell weg mit den überflüssigen Textilien.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 725
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Seelöwe » Di 7. Aug 2018, 19:53

Skyfire, das wäre natürlich eine ideale Lösung des „Problems“....
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 1333
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Blood Moors » Di 7. Aug 2018, 20:08

Auch Bundeskanzler, Innen-, Familien- und Justizminister sollten Naturisten sein. :lol:

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Campingliesel » Di 7. Aug 2018, 20:09

wovon träumt Ihr bloß nachts? oder auch tagsüber?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 725
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: Bademeister verweist halbnackte Frau aus dem Schwimmbeck

Beitrag von Seelöwe » Di 7. Aug 2018, 20:14

... von „meiner“ Zeit als Schwimmmeistergehilfe / Badeaufsicht / Rettungsschwimmer Anfang der 70er :P
(Nicht in einem bayerischen FKK-Verein ! :shock: )
Grüße vom Seelöwen

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EhepaarHAL, nudulo und 2 Gäste