Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 12:36

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Gerade in der ARD

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 856
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von nordnackt » Mo 14. Jan 2019, 13:33

Nimm die betroffene Passage doch bitte einfach als eine persönliche und lediglich ergänzend am Rande angebrachte Äußerung von mir hin, die eine ausschließlich subjektiv empfundene Anmerkung zu Regenmachers informativem Beitrag zum Ausdruck bringt, und zwar ohne jede Appellfunktion oder ähnliches. Es steht schlicht nichts Unausgesprochenes zwischen den Zeilen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.01.2005

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von udoline » Di 15. Jan 2019, 19:29

nordnackt hat geschrieben:Zwischen meinen Ausführungen und Deiner - belehrenden, ich bin unsicher? - Stellungnahme gibt es keinerlei Zusammenhang.
Normalerweise ignoriere ich die Scheiße, die in diesem Forum ständig abgelassen wird. Aber dieser Satz bezeugt, worum es einzig und allein dabei geht: Anlaßlos und unbegründet Meckern und Motzen mindestens gegen Liesel.
Wenn keinerlei Zusammenhang besteht, kann es sich nicht um eine Belehrung handeln.
Ich frage mich, was das soll, verzichte aber gerne - im Sinne einer Bitte! - auf Deine Erklärung.
Ziemlich Großkotzig. Einfach nicht zu lesen, was einem nicht paßt, kommt natürlich nicht infrage, denn dann hätte man ja nichts mehr zu meckern und zu motzen.
Das wird für einige Zeit mein Statement zu den hier üblichen Geflogenheiten gewesen sein.

 
Beiträge: 1334
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Blood Moors » Di 15. Jan 2019, 21:54

udoline hat geschrieben:Das wird für einige Zeit mein Statement zu den hier üblichen Geflogenheiten gewesen sein.

Weshalb nur für einige Zeit? Warum nicht für immer?

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Campingliesel » Di 15. Jan 2019, 22:21

Blood Moors hat geschrieben:
udoline hat geschrieben:Das wird für einige Zeit mein Statement zu den hier üblichen Geflogenheiten gewesen sein.

Weshalb nur für einige Zeit? Warum nicht für immer?


Ganz einfach: Weil kaum zu erwarten ist, daß sich diese "üblichen (und ebenso üblen) Gepflogenheiten" irgendwann mal ändern und hier gewisse Leute endlich mal für immer ihre dumme Klappe halten können, um solche sinnlosen Streitereien zu vermeiden.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2747
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 15. Jan 2019, 22:35

Campingliesel hat geschrieben:und hier gewisse Leute endlich mal für immer ihre dumme Klappe halten können, um solche sinnlosen Streitereien zu vermeiden.
Na, dann mal los. Einer muss ja den Anfang machen. :D

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Campingliesel » Di 15. Jan 2019, 22:55

ostfriesenpaar hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:und hier gewisse Leute endlich mal für immer ihre dumme Klappe halten können, um solche sinnlosen Streitereien zu vermeiden.
Na, dann mal los. Einer muss ja den Anfang machen. :D


Der eine könntest Du sein!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2747
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 15. Jan 2019, 23:01

Tja Liesel, das ist jetzt billig. War aber nicht anders zu erwarten.
Im Gegensatz zu dir habe ich niemanden persönlich angesprochen. :o

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Campingliesel » Di 15. Jan 2019, 23:12

ostfriesenpaar hat geschrieben:Tja Liesel, das ist jetzt billig. War aber nicht anders zu erwarten.
Im Gegensatz zu dir habe ich niemanden persönlich angesprochen. :o


Achnee? Wie oft hast Du mich schon mehr als doof angesprochen?
Wen glaubst Du, hat Udoline wohl gemeint, der ständig an mir herummeckert und motzt? Mich sicherlich nicht.

Sondern eben Dich und die anderen gewissen Leute, die das tun.
Und Du warst jetzt der 2. nach Blood Moors, der sich wohl angesprochen gefühlt hat. Nur betroffene Hunde bellen!

Udoline hat zuerst mal nordnackt angesprochen, aber auch alle anderen, die oft anlaßlos und unbegründet gegen mich motzen und meckern.

Und wenn Du schreibst: " EINER muß ja mal den Anfang machen", dann bin ich das sicher nicht ich, bin nämlich kein EINER!

 
Beiträge: 1334
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Blood Moors » Mi 16. Jan 2019, 00:27

Campingliesel hat geschrieben:Und Du warst jetzt der 2. nach Blood Moors, der sich wohl angesprochen gefühlt hat. Nur betroffene Hunde bellen!

Udoline hat zuerst mal nordnackt angesprochen, aber auch alle anderen, die oft anlaßlos und unbegründet gegen mich motzen und meckern.

Ich habe mich überhaupt nicht angesprochen gefühlt, sondern mich nur über die - in diesem Fall völlig überzogene - Ausdrucksweise von udoline aufgeregt. Er spricht von motzen und meckern, und was macht er selber? Die Einzigen, die hier nichts verstanden haben bist du und udoline.

Ich hatte udoline zwei Fragen gestellt, die du glaubtest beantworten zu müssen (was man ja in einem Forum nicht verbieten kann), wobei deine Antwort nichts mit meiner Frage zu tun hatte.

Nordnackt hat überhaupt nicht gemeckert, sondern vielleicht den Geduldsfaden verloren, weil du (und ebenso udoline) seine Aussage nicht verstanden bzw. falsch interpretiert hast. Lies dir doch seine Aussage noch einmal in aller Ruhe durch, dann weißt du, wie er es gemeint hat. Und wenn nicht .... tja :?

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: Gerade in der ARD

Beitrag von Campingliesel » Mi 16. Jan 2019, 13:45

@ Blood Moors: Warum hast Du dann geantwortet, wenn Du Dich nach udolines Beitrag nicht angesprochen gefühlt hast?
Und überzogen war dessen Bemerkung absolut nicht.

Nordnackts Erklärung kam erst nach 15 Beiträgen und die habe ich auch nicht sofort gelesen. Hätte er ja auch gleich so schreiben können, nachdem ich am 13.01. meine Antwort gegeben habe, anstatt so ne sinnlose Bemerkung zu machen:

nordnackt hat geschrieben:Zwischen meinen Ausführungen und Deiner - belehrenden, ich bin unsicher? - Stellungnahme gibt es keinerlei Zusammenhang. Ich frage mich, was das soll, verzichte aber gerne - im Sinne einer Bitte! - auf Deine Erklärung.


Dann wären 2 Seiten überflüssige Kommentare erspart geblieben.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BOeinNackter und 2 Gäste