Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 02:18

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Erste-Mai-Wanderung 2019

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.04.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von Bayerwaldnackedei » Do 11. Apr 2019, 06:49

Was meint ihr wohl, warum ich die Anfahrt über Königerode empfohlen habe. Diese ist sogar neu hergerichtet und geteert

 
Beiträge: 780
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 49

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von thomas8811 » Do 11. Apr 2019, 06:58

Leider zu weit weg für mich.
Viel Spaß beim fkk wandern.

 
Beiträge: 71
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 57

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von nacktwolf62 » Do 18. Apr 2019, 22:22

Hallo Thomas,

Du bist doch aus Gunzenhausen, oder nicht? Wenn das Wetter schön ist, entscheide ich mich kurzfristig mit zu wandern.
Dann kannst Du mit fahren. Fahre Aalen-Westhausen oder Heidenheim auf die A7. Kannst ja die Lies mitbringen.

Gruß

Wolfgang aus Göppingen

 
Beiträge: 780
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 49

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von thomas8811 » Fr 19. Apr 2019, 14:53

Hallo Wolfgang am 1.5 will ich schon woanders hin.
Privat.
Am 2.5 hab ich auch schon was vor.
Der harz ist halt für mich zu weit da nehme ich mal ein paar tage Urlaub und wandere gerne mit dir.
Lg Thomas

 
Beiträge: 144
Registriert: 09.11.2014
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 37

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von freem » Fr 26. Apr 2019, 09:19

Hallo,

Ich war vor zwei Jahren mit dabei. Kommt jemand aus Berlin / Brandenburg zur Wanderung?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 37
Registriert: 27.03.2013
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von Mr. Jones » Sa 27. Apr 2019, 06:50

Berlin hier :)
Nicht zum ersten Mal auf der Route unterwegs, aber das erste Mal in größerer Gruppe.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von Horst » So 28. Apr 2019, 10:16

Hallo Bayerwaldnackedei,

wie viele Teilnehmer sind denn inzwischen schon zusammen?

Gruß
Horst

 
Beiträge: 10
Registriert: 09.04.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von Bayerwaldnackedei » So 28. Apr 2019, 13:20

12 verbindliche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2015
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 49

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von AndiAux » So 28. Apr 2019, 21:01

Hallo,

ich will die Erwartungen nicht zu sehr einbremsen, aber ich war am 30./31.03.19 in Wippra. Man kann sehr gut da wandern, aber meist nur abseits der als Naturistenstieg gekennzeichneten Wege. Vom 'offiziellen' Startpunkt geht es erst mal nicht weiter, überall umgefallene Bäume. Auch ist die gesamte südliche Route um den See unpassierbar, auch von der anderen Seite. Auch sind viele kleine Wege unpassierbar (umgestürzte Bäume). Das betreten ist offiziell verboten.
Als alternative habe ich die nördliche Route (Lutherweg) um den See genommen. Alle haben freundlich gegrüßt und ihre Anerkennung zum Teil kundgegeben. Mit einigen kam man sogar ins Gespräch. Also kein Problem.
Die Anfahrt gestaltet sich schwierig. Um die Baustelle führt eine Berg- und Talbahn vorbei (Gefälle geschätzt 45°). Ich fahre einen Golf, leicht tiefergelegt - kein Problem solange keiner entgegenkommt.
Als alternative und gefahrlosere Anfahrt empfiehlt sich aber die Anfahrt aus Norden über Mühlweg und Schiefergraben bis zum am Seeauslauf befindlichen kleinen Parkplatz (nicht gekennzeichnet) an der Brücke.
Da die Bezeichnung (N) teilweise mit den Bäumen umgefallen ist, ist es nicht einfach die Wege zu finden, geht einfach drauf los, auch abseits der gekennzeichneten Wege ist keiner Böse wenn ihr den ganzen Körper zeigt ;-).
Den Barfüßern (so wie ich) sei gesagt: weite Strecken sind ohne Schuhe gut zu laufen, aber nehmt Latschen mit, teilweise ist viel Geäst und Steine im Weg, die ein Schutz der Sohle bedingen.

Viel Spaß
Andi

 
Beiträge: 10
Registriert: 09.04.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Erste-Mai-Wanderung 2019

Beitrag von Bayerwaldnackedei » Mo 29. Apr 2019, 06:35

Hallo Andy,
vielen Dank für den Hinweis und die Aktualisierung des Ist-Zustandes des Naturistenstieges, da ich es letzte Woche nicht mehr geschafft habe zum Probelauf hinzufahren, sehr hilfreich.
Wir werden uns schon durchschlagen. Treffpunkt bleibt der Parkplatz am Forsthaus Schiefergraben / Mühlenberg

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste