Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 22:28

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Fkk im Miramar in Weinheim

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Badner.Familie » Do 21. Jun 2018, 06:55

Im Frühjahr wurde im Wellenbecken ein Mädchen sexuell belästigt und angefasst, 1-2 Wochen später wurden 2 Mädchen im Saunabereich belästigt und eine Frau soll auch Opfer geworden sein!

Viele auch der Stammgäste haben bemängelt das zu wenig Personal gibt.
Ich selbst finde auch, es sollte mehr kontrolliert werden, du siehst nur jemand im Saunabereich zum Aufguss.
Man könnte ja auch ständig Geld sparen, den es achtet ja keiner darauf, ob du tatsächlich für den Saunabereich gezahlt hast - da wären Schranken wie in Sinsheim zb sehr sinnvoll!

 
Beiträge: 76
Registriert: 26.07.2014
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 49

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Eric » Di 3. Jul 2018, 21:41

Die Suchmaschine der Wahl findet schnell ein paar Presseberichte aus der Zeit.

Wie ich schon schrieb, bin ich ob der "Aufklärungsmethode" etwas überrascht bzw. besorgt, dass hier entweder alles videoüberwacht wird oder - fast noch schlimmer - im Zuge der völlig abgedrehten #metoo Debatte die Beweislast flux umgekehrt wurde.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 34

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von flaucherer » Di 3. Jul 2018, 22:19

Das normale Personal wird durch einen Sicherheitsdienst mit entsprechenden schwarzen T-Shirts ergänzt, und die scheinen ihre Arbeit gut zu machen, zeigen Präsenz, insbesonder in der heiklen Übergangsphase Textil -> FKK, und sind meiner Meinung nach tatsächlich hilfreich, das subjektive Sicherheitsgefühl zu stärken, ohne aufdringlich / wichtigtuerisch zu sein.

Und: der die das Krake ist wieder am Start :-)
(weiß nicht, wie lang schon, aber sie hatte schließlich lange Zeit ewig gefehlt..)

Eklatant finde ich allerdings den Mangel an Rutschenreifen!
Selbst wenn weniger los ist, hat man das Gefühl es gäbe nur ganz wenige.
. Will uns da jemand ärgern oO?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 345
Registriert: 28.03.2005
Wohnort: 44625 Herne in Westfalen
Alter: 50

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Pullover » Di 3. Jul 2018, 22:32

Darf man denn nackig rutschen?

Dass Fkk und Rutsch-Reifen manchmal nicht so ganz zusammenpassen, musste ich schon ein paar mal am eigenen Körper erfahren. Bei einem bestimmten Reifen habe ich eine Allergie und die äußert sich bei mir wenigstens nur an den Armen. (DECODERM tri hat mir da geholfen.)

(Bevor hier Missverständnisse aufkommen, ich habe meine Erfahrungen mit den Reifen noch damals beim Fkk im Aqualand in Köln gemacht.)

---CCCXL---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Bild

 
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Wolf24 » Mi 4. Jul 2018, 05:23

Das Miramare sieht wirklich toll aus, werde gerne Mal dort hinfahren

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 34

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von flaucherer » Sa 14. Jul 2018, 07:30

Nackig rutschen war die letzten male kein Problem!
Es dürfte sich also um einen Einzelfall gehandelt haben, wenn sich da jemand mit der Durchsetzung der Verbots wichtig tuen wollte..

Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 05.07.2003

Re: Fkk im Miramar in Weinheim - kein Nacktrutschen mehr

Beitrag von chris-nrw » Sa 14. Jul 2018, 08:51

godolfin hat geschrieben:Mir ist nicht ganz klar was der mm Stoff für einen Unterschied macht (ausser dass man ohne schneller ist).

Es gibt schon eine gewisse Verletzungsgefahr durch die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Fkk- / Texilrutscher.

Bin auch schonmal auf einen Textiler "draufgerutscht". 8-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 34

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von flaucherer » Sa 14. Jul 2018, 10:24

Es sollte selbstverständlich sein, dass man das bei der Planung für den Rutschstart berücksichtigt!
Der Unterschied ist tatsächlich enorm.

 
Beiträge: 18
Registriert: 03.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von Markus72 » Sa 14. Jul 2018, 13:19

Wenn es einen Fkk Abend gibt, dann fahre ich "extra" für den Fkk Abend hin und erwarte dann auch, dass ich nackt sein darf! Im ganzen Bad, auch in den Rutschen!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 672
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Fkk im Miramar in Weinheim

Beitrag von ad peter » So 15. Jul 2018, 07:51

Markus72 hat geschrieben:Wenn es einen Fkk Abend gibt, dann fahre ich "extra" für den Fkk Abend hin und erwarte dann auch, dass ich nackt sein darf! Im ganzen Bad, auch in den Rutschen!

Wo ist der Like-Button :?: :D

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste