Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 15:40

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt Wandern + Draußen übernachten

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.11.2017
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 26

Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von StrandMann95 » Mo 5. Apr 2021, 23:56

Hallo, ich bin mitte 20 und wollte sobald es warm genug ist Nacktwandern gehen und eine nacht draußen schlafen.
Normal wandern, da wo es möglich ist nackt weiter laufen und abends entspannt die hängematte aufziehen und draußen schlafen , kein campen oderso

vielleicht meldet sich jemand der lust drauf hat, ich hatte vor schon einige kilometer wander nzu gehen ,denke da so an vllt 30 km grüße und freue mich auf meldungen!!!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.04.2021
Wohnort: Hannover
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von Matthias_H » Di 6. Apr 2021, 08:18

Hi. Klingt auf jedenfall gut. Kommt dir da schon eine Strecke in den Sinn oder erstmal nur der erste Gedanke?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 411
Registriert: 22.08.2016
Wohnort: NRW / Kreis Recklinghausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, nachfragen
Alter: 68

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von Paddler » Di 6. Apr 2021, 12:02

Schade, so ganz passt es nicht. Zum einen bin ich schon 68 Jahre und 30 Kilometer würde ich nie schaffen. Nackt wandern würde ich aber schon gerne. Aber was mich bewog hier zu schreiben ist das draußen übernachten. Einige male habe ich schon in Spanien (Andalusien) auf einem Campingplatz im „Nationalpark Cabo de Gata“ überwintert (je 3 Monate) und habe einige Wanderungen an der Küste gemacht und da ist der Wunsch entstanden mal der ganzen Küste des Nationalpark´s wandern zu folgen und in den vielen Buchten am Sandstrand zu übernachten (ohne Zelt). Das sind ca. 40 bis 50 Kilometer aber dennoch möchte ich mir dafür mindestens eine Woche Zeit lassen, jede Nacht in einer anderen Bucht. Hängematte geht leider auch nicht weil es eine Halbsteinwüste ist, fast gänzlich ohne Bäume.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.11.2017
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 26

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von StrandMann95 » Di 6. Apr 2021, 12:12

Erst einmal die Idee
Wo genau weiß ich nicht
Am liebsten irgendwo in den Bergen, Berchtesgarden die Ecke oder im Harz vielleicht

Danke für deine Antwort !
Andalusien klingt super

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.04.2021
Wohnort: Hannover
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von Matthias_H » Di 6. Apr 2021, 12:36

Harz gibt es sicherlich ein paar schöne Routen

 
Beiträge: 46
Registriert: 30.04.2019
Wohnort: tullnerfeld
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von boris » Do 8. Apr 2021, 08:47

die idee klingt echt gut

Benutzeravatar
 
Beiträge: 411
Registriert: 22.08.2016
Wohnort: NRW / Kreis Recklinghausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, nachfragen
Alter: 68

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von Paddler » Do 8. Apr 2021, 12:59

Das liest sich alles gut aber wahrscheinlich bleibt es nur eine Idee. Ihr seid alle noch sehr jung und damit Berufstätig. Da müsste wegen Urlaubsplanung im Vorhinein ein Termin anberaumt werden und ob in Deutschland zu dem Termin dann auch schönes, regenfreies Wetter ist ist eher unwahrscheinlich. In Andalusien kann man davon ausgehen das das Wetter mitspielt aber für ein, oder nur einige Tage ist die Entfernung zu groß. Als Rentner der sowieso längere Zeit einen Urlaub in Andalusien macht ist das schon eher vorstellbar.
Solltet ihr etwas auf die Beine stellen würde ich schon mitmachen wenn das Wetter passt und ich dann zu Hause bin.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.04.2021
Wohnort: Hannover
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von Matthias_H » Do 8. Apr 2021, 17:09

Das ist natürlich absolut richtig. Ein Datum zu finden wird nicht easy und dann muss das Wetter auch passen. Aber ein Gedanke und ein möglicher Versuch ist es definitiv wert.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.11.2017
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 26

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von StrandMann95 » Do 8. Apr 2021, 21:24

also für mich wird es keine idee bleiben, mein rucksack ist gepackt und da muss ich auch nichts planen, wenn das handy sagt es wird gutes wetter fahre ich ne stunde raus in die lüneburger heide geh wandern und penne draußen. optimismus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 356
Registriert: 08.08.2020
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: taikobaer
Alter: 64

Re: Nackt Wandern + Draußen übernachten

Beitrag von kuma » Fr 9. Apr 2021, 06:45

Moin,
eine Frage.
Wenn man nackt durch die Botanik streift, wie ist es denn um den Schutz vor Zecken und so gestellt?

Da ja gerade Festgestellt wurde das sich diese Biester in den letzen Jahren weiter ausgebreitet haben und auch weitere Arten dazu gekommen sind. (Winter-Zecken, Afrikanische Zecken)
Habt ihr da Tipps / Mittel?

Nächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste