Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 14:20

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 12.08.2018
Wohnort: Oebisfelde
Geschlecht: Paar

Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Oebisfelde70 » Di 16. Jun 2020, 18:03

Hallo,
Ich wuerde gern mal mit meiner Frau eine Nacktwanderung auf dem Harzer Naturistensteig machen. Voraussetzung waere allerdings, dass etwas mit moeglichst vielen Teilnehmern organisiert waere.
Weiss denn jemand hier, ob da demnaechst wieder was organisiert wird, oder haette gar noch jemande, der das hier liest, Interesse mitzuwandern?

Freue mich auf Eure Antworten.

Liebe Gruesse

Oebisfelde70

Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Uelzen Lüneburger Heide
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Rüdiger » Di 16. Jun 2020, 19:11

Hallo ihr Zwei
Vielleicht passt es euch auch einmal nach Undeloh zukommen oder wir treffen uns mal am Tankumsee.
Liebe nackte Grüsse
Rüdiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von www » Di 16. Jun 2020, 22:26

Der ist völlig unbegehbar. Da werdet Ihr wohl alleine wandern müssen!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Uelzen Lüneburger Heide
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Rüdiger » Di 16. Jun 2020, 22:57

Deshalb finde ich den Undeloher Weg am Schönsten

Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 12.08.2018
Wohnort: Oebisfelde
Geschlecht: Paar

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Oebisfelde70 » Mi 17. Jun 2020, 08:23

Und ist in Undeloh was organisiert?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 674
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 66

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von dieter_gli » Mi 17. Jun 2020, 09:34

Die Idee hinter den offiziellen Nacktwanderwegen ist, dass Neulinge dort unbedenklich alleine wandern können.
"Profi´s" und Gruppen wandern irgendwo anders, jeder Wanderweg ist ein Nacktwanderweg.
Daher gibt es in Undloh oder in Wippra ganz selten organisierte Gruppenwanderungen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 12.08.2018
Wohnort: Oebisfelde
Geschlecht: Paar

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Oebisfelde70 » Mi 17. Jun 2020, 12:05

dieter_gli hat geschrieben:Daher gibt es in Undloh oder in Wippra ganz selten organisierte Gruppenwanderungen.

Naja, vor einem oder zwei Jahren gab es die aber noch. Und den Bildern nach, die ich davon gesehen habe, war es auch ganz toll. Deshalb fragte ich ja auch.

 
Beiträge: 1013
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 50

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von thomas8811 » Mi 17. Jun 2020, 12:29

Am 1.5 gibts eine. Im juni hat jemand eine organisiert.
Trotzdem relativ selten.

 
Beiträge: 18
Registriert: 13.03.2018
Wohnort: Salzgitter
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 57

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von pernod » Mi 17. Jun 2020, 14:20

Hallo, ich war am 1.6.2020 bei der offiziellen Pfingstwanderung mit dabei. Mit 11 Wanderern und Wanderinnen haben wir eine ca 18km lange Wanderung unternommen. Mit guten Schuhen ist der Harzer Naturistenstieg durchaus begehbar.
Siehe den ausführlichen Bericht unter *https://www.fkk-freunde.info/viewtopic.php?f=10&t=6317 in diesem Forum, mit Bildern und Karte ist der aktuelle Zustand des Weges gut beschrieben. Bäume liegen keine mehr auf dem Weg. Durch die Aufräumarbeiten sind allerdings erhebliche Flurschäden entstanden die hoffentlich auch noch beseitigt werden. Es gibt sogar Berichte wonach eine Zufahrt über Wippra wieder möglich sein soll. Wir sind am 1.Juni noch vom Forsthaus Schiefergraben gestartet.
Wenn ich es zeitlich einrichten kann, würde ich mich euch gerne anschließen. Meldet euch am besten per PN bei mir wenn ihr euch entschieden habt.
Nackige Grüße aus Salzgitter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 12.08.2018
Wohnort: Oebisfelde
Geschlecht: Paar

Re: Nacktwandern auf Harzer Naturistensteig

Beitrag von Oebisfelde70 » Mi 17. Jun 2020, 15:08

Ja, prima. Nicht das "ob" ist hier die Frage, sondern das "wann". 11 Wanderer ist ja schon mal ein ansehnliches Trueppchen, fuer so eine Mannschaft wuerde sich die Anfahrt schon lohnen.

Nächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste