Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 09:06

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten gesucht

Gemeinsam FKK machen. Hier findest Du Leute für die Freizeit, wie z. B. Sauna oder Badesee. Keine Swinger und Sex Kontakte!
 
Beiträge: 1816
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von riedfritz » Sa 25. Apr 2020, 06:32

Womit es wieder mehrfach eindeutig bestätigt ist ....
@nacktseinistschön73: Was geht es eigentlich dich an, wer wen und warum sucht?

Viele Grüsse,

Fritz

 
Beiträge: 164
Registriert: 08.04.2018
Wohnort: Neuwied
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von nacktseinistschoen73 » Sa 25. Apr 2020, 06:39

/igg

 
Beiträge: 1816
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von riedfritz » Sa 25. Apr 2020, 08:47

/igg
Versteh ich nicht, bitte in Reinschrift!

 
Beiträge: 27
Registriert: 04.01.2004
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von Sunny-Tom » So 26. Apr 2020, 09:02

....hach.... Wir Nudisten sind so offen und so frei. Uns interessieren keine dicken Bäuche, hängende Brüste oder kleine Pimmel! Wir sind alle sehr tolerant aber wehe, hier sucht jemand einen gleichgeschlechtlichen für Unternehmungen.....“ein dämlicher Spruch nach dem anderen“. Solche Typen sollten hier direkt rausgeschmissen werden. Und wenn die auch danach in der Kiste landen. Ist doch scheißegal. Wenn sich hier ein Single Heteromann mit einer Frau trifft ist die Wahrscheinlichkeit auch enorm hoch,dass da mehr passiert! Und??!! Es gibt doch nichts schöneres, wenn sich Menschen treffen und eine gute Zeit haben. Solche Typen wie du haben wir nichts verloren. Setz dich wieder in deine Hollywoodschaukel und putze deine Gartenzwerg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 153
Registriert: 04.12.2011
Wohnort: Bad Ragaz, Schweiz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 69

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von RolandCH » So 26. Apr 2020, 20:18

Sunny-Tom hat geschrieben:....hach.... Wir Nudisten sind so offen und so frei. Uns interessieren keine dicken Bäuche, hängende Brüste oder kleine Pimmel! Wir sind alle sehr tolerant aber wehe, hier sucht jemand einen gleichgeschlechtlichen für Unternehmungen.....“ein dämlicher Spruch nach dem anderen“. Solche Typen sollten hier direkt rausgeschmissen werden. Und wenn die auch danach in der Kiste landen. Ist doch scheißegal. Wenn sich hier ein Single Heteromann mit einer Frau trifft ist die Wahrscheinlichkeit auch enorm hoch,dass da mehr passiert! Und??!! Es gibt doch nichts schöneres, wenn sich Menschen treffen und eine gute Zeit haben. Solche Typen wie du haben wir nichts verloren. Setz dich wieder in deine Hollywoodschaukel und putze deine Gartenzwerg


Super, danke für deinen klaren Beitrag. Allerdings können auch mit so gut formulierten Beiträge die krankhaften Stänkerer nicht vertrieben werden.

 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2020
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von nackyhomme » Mo 27. Apr 2020, 11:18

Hallo @nackyhomme - das Suche ich auch, leider passt die Entfernung nicht - Schade ! - LG[/quote]

Ja, wirklich schade !!!

 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2020
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von nackyhomme » Mo 27. Apr 2020, 11:20

…..wo bist du denn gerne draußen nackt? Wenn ich mal wieder in der Gegend bin, kann ich ja mal Bescheid geben.

Viele Grüße[/quote]

Am liebsten bin ich nackt in der freien Natur, auf Wiesen, an Bächen, Flüssen und Seen sowie im Wald.

 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2020
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von nackyhomme » Mo 27. Apr 2020, 11:23

nacktseinistschoen73 hat geschrieben:Womit es wieder mehrfach eindeutig bestätigt ist .... :roll:

Achje!

 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2020
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von nackyhomme » Mo 27. Apr 2020, 11:57

RolandCH hat geschrieben:
Sunny-Tom hat geschrieben:....hach.... Wir Nudisten sind so offen und so frei. Uns interessieren keine dicken Bäuche, hängende Brüste oder kleine Pimmel! Wir sind alle sehr tolerant aber wehe, hier sucht jemand einen gleichgeschlechtlichen für Unternehmungen.....“ein dämlicher Spruch nach dem anderen“. Solche Typen sollten hier direkt rausgeschmissen werden. Und wenn die auch danach in der Kiste landen. Ist doch scheißegal. Wenn sich hier ein Single Heteromann mit einer Frau trifft ist die Wahrscheinlichkeit auch enorm hoch,dass da mehr passiert! Und??!! Es gibt doch nichts schöneres, wenn sich Menschen treffen und eine gute Zeit haben. Solche Typen wie du haben wir nichts verloren. Setz dich wieder in deine Hollywoodschaukel und putze deine Gartenzwerg


Super, danke für deinen klaren Beitrag. Allerdings können auch mit so gut formulierten Beiträge die krankhaften Stänkerer nicht vertrieben werden.


Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Unterstützung Sunny-Tom und Roland und riedfritz. Finde ich wirklich toll von euch. Aber bitte keine Aufregung.
Denn ob es jemanden hier passt oder nicht, dass ich einen männlichen oder weiblichen
Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten suche, interessiert mich überhaupt nicht. Allerdings bin ich immer wieder
erstaunt, wie heuchlerisch sich doch einige angebliche FKK-Anhänger darstellen, die doch angeblich so tolerant sind.
Gerade die, sind es eben häufig nicht. Und da hast du vollkommen Recht. Ähnliche Charaktere kennen wir ja auch bezüglich des Themas Klima. Demonstrieren gegen die Luft- und Umweltverschmutzung und fahren selbst einen SUV, tanken Diesel
und kaufen Unmengen von Kaffee-to-go-Becher, die dann in die Natur und nicht in den Mülleimer geworfen werden.
Weitere Beispiele schenke ich mir hier an dieser Stelle.
Und diese sogenannten toleranten FKK-Anhänger lassen dann ihre Fantasie spielen und interpretieren es, wenn ein Forenmitglied für gemeinsame FKK-Aktivitäten einen gleichgeschlechtlichen Partner sucht. In meiner Anzeige steht mit keinem Wort geschrieben, dass es um mehr geht als um gemeinsame FKK-Aktivitäten. Dennoch wird direkt aber unterstellt, dass es wohl immer um mehr gehen muss, wenn man als Mann für gemeinsame FKK-Aktivitäten einen anderen Mann sucht. Und erstaunlicherweise wird auch immer direkt dabei an Sex gedacht, obwohl es mit keinem Wort in der Anzeige steht.
Und wenn es im Nachgang aber so wäre und sich später sexuelle Kontakte ergeben, hat das auch niemanden
weiter zu interessieren. Und da mein Tipp: einfach nicht auf solche Anzeigen antworten, bei denen vermutet wird, dass es hier nur um Sex geht. So einfach ist das. Oder gezielt nachfragen und dann den Kontakt wieder beenden. Auch ganz einfach. Oder sich
generell von diesem Forum wieder abmelden.
In diesem Sinne. Eine schöne Zeit und viel Spaß beim Pornos gucken im Adamskostüm. :o

 

Re: Männliche FKK-Partner für gemeinsame FKK-Aktivitäten ges

Beitrag von guenni » Mo 27. Apr 2020, 13:17

nackyhomme hat geschrieben:....Dennoch wird direkt aber unterstellt, dass es wohl immer um mehr gehen muss, wenn man als Mann für gemeinsame FKK-Aktivitäten einen anderen Mann sucht. Und erstaunlicherweise wird auch immer direkt dabei an Sex gedacht, obwohl es mit keinem Wort in der Anzeige steht...

komischerweise wird nicht ähnliches gedacht, wenn ein mann eine weibliche begleitung sucht.
zumindest ist das hier keiner erwähnung wert.
und wie wäre es, wenn eine frau eine weibliche begleitung sucht? :roll:

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Bekanntschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste