Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 07:51

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Fragen, Informationen und Tipps zu FKK-Vereinen
 
Beiträge: 142
Registriert: 03.10.2008
Wohnort: Backnang
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von Waldkauz » Sa 21. Jul 2018, 18:48

Hey, Ruhrnudist, das war Ironie!

Damit wollte ich der pauschalen Diffamierung aller (alleinstehenden) Männer entgegentreten. Die haben es nämlich nicht verdient, als „Stück Dreck“ oder „Gift“ bezeichnet zu werden.

 
Beiträge: 1014
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 50

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von thomas8811 » So 2. Feb 2020, 19:45

Ich bin im juni in Stuttgart da werde uch mal den Verein besuchen.
Ich hab schon per mail angefragt kein Problem.
Man muss nur vorher anrufen dann gehts.
Das ich männlicher single bin ist kein Problem.

 
Beiträge: 8
Registriert: 17.03.2018
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von det2fe » Mi 19. Feb 2020, 21:13

Ich hab gerade mit Interesse und teilweise Kopfschütteln den ganzen Thread gelesen, und hatte bereits vorher auch die FSB-Homepage besucht (die auch auf dieses Forum verlinkt).
Bin verheiratet, meine Frau mag aber im Gegensatz zu mir kein FKK, daher wäre ich auch ein männlicher Single-Fall (noch nicht Ü60 :-)).
Eigentlich ist diese Einrichtung genau das, was ich suche. Es gibt wenig gute Plätze für Naturisten im Umkreis, und wenn, dann meist nur als abgeschottete Liegewiese, keine nackten Sportmöglichkeiten, nutzbar nur bei Badewetter und zudem anonym. Ich komme ursprünglich aus der Pfalz, da findet man schneller Kontakt und Gespräche mit dem Umfeld als hierzulande, das lockere Miteinander fehlt mir hier etwas.
Also ich werde beim FSB mal schnuppern gehen, wenn der Verein seine Tore öffnet :-)

 
Beiträge: 1014
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 50

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von thomas8811 » Mi 19. Feb 2020, 21:29

Ich bin im juni auch in der Gegend . Ich habe vor den verrein zu besuchen.

 
Beiträge: 1063
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von PundV » Do 20. Feb 2020, 09:54

Kalle hat geschrieben:Es ist doch unlogisch, die Bezeichnung "Familiensportbund" nur auf verheiratete Personen einzuschränken.

Dann müssten ja z.B. die nicht verheirateten Kinder einer Familie ab einem gewissen Alter den Verein wieder verlassen.

Der Titel muss eher mit "Sport für die ganze Familie" umschrieben werden, und dann passt es.


Wo steht, dass Paare verheiratet sein müssen?

 
Beiträge: 16
Registriert: 17.06.2018
Wohnort: Singen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Textilfrei die Natur am Stadtrand von Stgt. genießen

Beitrag von nudepower » So 21. Jun 2020, 13:35

Könnt ihr nicht mal damit aufhören, jedes Wort, Satz, oder Aussage zu zerpflücken und für allles Belege einzufordern ?

Mich kotzt es echt an, fast bei jedem Beitrag eine Abschweifung ins Rechthaberische und Streitigkeiten lesen zu müssen. Ja für alle die jetzt

das " müssen" wieder auseinandernehmen, ich brauch die Beiträge ja nicht lesen. Kaum zu glauben es hier mit Erwachsenen zu tun zu haben.

Vorherige

Zurück zu FKK Vereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste