Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 15:43

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 491
Registriert: 21.07.2009
Wohnort: Potsdam

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von efkaka » Fr 11. Jun 2021, 00:35

Wenn ich das alles so lese , komme ich auf den Gedanken , das es Leute gibt , die nur das Internet kennen und nichts anderes erleben . Da regen sich Leute über anders Geschriebenes auf und immer beim Thema bleiben , sonst wird gelöscht. Und das beste ist ! Die kennen sich gar nicht .
Eigentlich kann es mir egal sein wer da nackt wo badet oder auf dem Balkon sitzt. Was ist FKK und der Verein DFK ? Kenne ich nicht !
Ich bin ich und wenn ich es will nackt zu sein , dann mache ich das . Und die ewige Diskusion über FKK und Definition ist so was von Blöd .
Merkt ihr noch was ? Gibt es andere Dinge , Erlebnisse , Eindrücken?

 
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von hanudist » Fr 11. Jun 2021, 07:00

Ich bin ich und wenn ich es will nackt zu sein , dann mache ich das . Und die ewige Diskusion über FKK und Definition ist so was von Blöd .


ich stimme voll zu

wobei
wenn ich es will nackt zu sein , dann mache ich das
geht halt nicht immer - leider

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2364
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Horst » Fr 11. Jun 2021, 11:33

Lasst doch bitte mal endlich Beiträge, die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben raus!

Gruß
Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.06.2021
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 53

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Erikjens67 » Fr 11. Jun 2021, 14:26

Campingliesel hat geschrieben:
Erikjens67 hat geschrieben:Hallo
Sei einfach du selbst es ist wichtig das Du mit dir im reinen bist ich habe mit 125 Kilo auch einiges an Last mit mir herum zu tragen ausserdem noch intim Piercings und ernte oft verständnislose Blicke oder dumme Kommentare. Für mich ist wichtig das ich mich wohl fühle und so lebe wie mir es gut tut ich zwinge niemanden mich anzuschauen.


Beziehen sich die verständnislosen Blicke oder dummen Kommentare auf das Übergewicht oder die Intim-Piercings?


Auf beides aber es ist glücklicherweise nicht die Regel. Ich selbst bewerte Menschen nicht nach dem Aussehen sondern nach Ihrem tun und reden. Wir müssen aufhören in Schubladen zu denken wir sind eine Art auf einem Planeten der Rund ist was dazu führt das wir nicht voreinander weglaufen können, hauen uns aber trotzdem gegenseitig auf die Rübe. "Der Mensch die Krone der Schöpfung ich kenne kein Tier das seinen Penis in ein Staubsaugerrohr steckt"

 
Beiträge: 8581
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Campingliesel » Fr 11. Jun 2021, 16:58

efkaka hat geschrieben:Wenn ich das alles so lese , komme ich auf den Gedanken , das es Leute gibt , die nur das Internet kennen und nichts anderes erleben . Da regen sich Leute über anders Geschriebenes auf und immer beim Thema bleiben , sonst wird gelöscht. Und das beste ist ! Die kennen sich gar nicht .
Eigentlich kann es mir egal sein wer da nackt wo badet oder auf dem Balkon sitzt. Was ist FKK und der Verein DFK ? Kenne ich nicht !
Ich bin ich und wenn ich es will nackt zu sein , dann mache ich das . Und die ewige Diskusion über FKK und Definition ist so was von Blöd .
Merkt ihr noch was ? Gibt es andere Dinge , Erlebnisse , Eindrücken?


In der DDR war das halt anders. Da gab es keine Vereine und DFK usw. Aber FKK nannte man das da doch auch, oder etwa nicht?

DA man in der DDR keine FKK-Vereine kannte, könnt Ihr eben auch nicht wissen, was dieses für Vorteile hat.

Aber komischwerweise ist eben an den Stränden in der ehem. DDR auch die FKK genauso zurückgegangen wie im Westen. Also hat das eben gar nichts mit den Vereinen zu tun und mit irgendwelchen alten Regeln. Es hat dort genauso mit der Sexualisierung zu tun wie im "Westen" auch. Schon allein deswegen, weil die Leute unter 35 - 40 gar nicht mehr wissen, wie die FKK in der DDR tatsächlich war. Genauso wenig wie im "Westen" auch.

Auch im Westen hatten die jungen Leute weit mehr andere Möglichkeiten, FKK zu machen, als nur in Vereinen. Aber auch da gehen sie eben nicht hin. Und ganz bestimmt nicht deswegen, weil da Intimpiercing häufig immer noch verpönt ist.

 
Beiträge: 4670
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Eule » Fr 11. Jun 2021, 22:45

Ich will jetzt nicht auf das Thema eingehen, ob es in der ehemaligen DDR keine FKK-Vedreine gab. Denn diese gab es. Da dieses jedoch nicht zum Thema gehört, werde ich dieses nicht vertiefen.

 
Beiträge: 8581
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Campingliesel » Fr 11. Jun 2021, 23:05

Eule hat geschrieben:Ich will jetzt nicht auf das Thema eingehen, ob es in der ehemaligen DDR keine FKK-Vedreine gab. Denn diese gab es. Da dieses jedoch nicht zum Thema gehört, werde ich dieses nicht vertiefen.


ES gab jedenfalls keine, die vergleichbar mit den westlichen gewesen wären. Und so wie hier ehem. DDRler immer schreiben, kennen auch kaum welche Vereine. Und haben auch gar keine nötig. Wenn es welche gab, dann hat sich wohl aus politischen Gründen kaum jemand dafür interessiert. Privat waren die jedenfalls bestimmt nicht.

Außerdem wurde dieses Thema auch schon öfter diskutiert.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 735
Registriert: 27.07.2010
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: einfach mal fragenn

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von ynda » Fr 11. Jun 2021, 23:24

Campingliesel hat geschrieben:ES gab jedenfalls keine, die vergleichbar mit den westlichen gewesen wären. Und so wie hier ehem. DDRler immer schreiben, kennen auch kaum welche Vereine. Und haben auch gar keine nötig. Wenn es welche gab, dann hat sich wohl aus politischen Gründen kaum jemand dafür interessiert. Privat waren die jedenfalls bestimmt nicht.


Genau, "Und haben auch gar keine nötig", das denken sich heutzutage auch viele, vor allem jüngere Menschen, und es
trifft auf alle Vereine zu!

 
Beiträge: 8581
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Campingliesel » Fr 11. Jun 2021, 23:27

ynda hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:ES gab jedenfalls keine, die vergleichbar mit den westlichen gewesen wären. Und so wie hier ehem. DDRler immer schreiben, kennen auch kaum welche Vereine. Und haben auch gar keine nötig. Wenn es welche gab, dann hat sich wohl aus politischen Gründen kaum jemand dafür interessiert. Privat waren die jedenfalls bestimmt nicht.


Genau, "Und haben auch gar keine nötig", das denken sich heutzutage auch viele, vor allem jüngere Menschen, und es
trifft auf alle Vereine zu!


Da irrst du dich! Es gibt auch wieder Leute, die die Vorzüge eines Vereins zu schätzen wissen. Und das werden auch wieder mehr Leute werden! Ganze besonders Familien mit Kindern!

 
Beiträge: 8581
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Hemmungsfrei nackt sein trotz Übergewicht

Beitrag von Campingliesel » Sa 12. Jun 2021, 11:05

Erikjens67 hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:
Erikjens67 hat geschrieben:Hallo
Sei einfach du selbst es ist wichtig das Du mit dir im reinen bist ich habe mit 125 Kilo auch einiges an Last mit mir herum zu tragen ausserdem noch intim Piercings und ernte oft verständnislose Blicke oder dumme Kommentare. Für mich ist wichtig das ich mich wohl fühle und so lebe wie mir es gut tut ich zwinge niemanden mich anzuschauen.


Beziehen sich die verständnislosen Blicke oder dummen Kommentare auf das Übergewicht oder die Intim-Piercings?


Auf beides aber es ist glücklicherweise nicht die Regel. Ich selbst bewerte Menschen nicht nach dem Aussehen sondern nach Ihrem tun und reden. Wir müssen aufhören in Schubladen zu denken wir sind eine Art auf einem Planeten der Rund ist was dazu führt das wir nicht voreinander weglaufen können, hauen uns aber trotzdem gegenseitig auf die Rübe. "Der Mensch die Krone der Schöpfung ich kenne kein Tier das seinen Penis in ein Staubsaugerrohr steckt"



Probiere es doch mal aus, ohne deinem Intimpiercing FKK zu machen. Ich traue mich da einiges wetten, daß Du dann keinerlei dumme Bemerkungen oder verständnislose Blicke mehr erntest. Heutzutage wird man zwar am ehesten nach dem Aussehen bewertet, aber die FKK ist eben tolerant genug, um natürliche Körpereigenschaften zu akzeptieren, auch wenn es Übergewicht ist.

Aber Intimpiercing wird eben nicht als natürliche Eigenschaft und auch nicht als normaler Schmuck angesehen. Die Intimzone stellt auch für FKKler einer besondere Körperstelle dar - egal, ob es um Behaarung oder um Intimpiercing geht. Sie ist eben nicht eine Körperstelle wie jede andere auch, auch wenn sie etwas Natürliches ist, weswegen man sich nicht schämen muß.

FKK heißt aber nicht, daß man alles tolerieren muß, was gerade an "Mode" gefällt. Und eben besonders nicht im Intimbereich.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arko, RaymondCal und 16 Gäste