Aktuelle Zeit: So 28. Mai 2023, 18:57

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Ausschluss von Forums-Mitgliedern

Fragen, Anregungen, Kritik, Wünsche, etc. zu dieser Seite
 
Beiträge: 41
Registriert: 10.05.2022
Wohnort: Südliche Weinstraße, Pfalz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Ausschluss von Forums-Mitgliedern

Beitrag von Tom_aus_SÜW » Fr 12. Mai 2023, 21:34

Ich wollte mal in die Runde fragen, wie ihr zu dem Thema steht.
Einerseits lebt so ein Forum ja von unterschiedlichen Menschen und Meinungen.
Andererseits kann durch ewige Streitereien ein Forum auch in Mitleidenschaft gezogen werden.
Muss dies eine Gemeinschaft aushalten oder gibt es auch Grenzen, die eventuell zu einem Ausschluss von einzelnen Mitgliedern führen muss?
Wer sollte diese schwere Entscheidung treffen?

In diesem Beitrag möchte ich auf keinen Fall, dass über einzelne Mitglieder hergezogen wird. Ich wünsche mir einen neutralen Austausch zu dem Thema.
Ich bitte auch Horst schon mal, Beiträge sofort zu löschen, wenn auch nur der Verdacht besteht, dass ein Bezug zu konkreten Personen hergestellt wird.
Auch möchte ich ungern Aussagen wie "Alle anderen, außer..." hier lesen.

Ich hoffe, dass ich mit meinen Vorgaben nicht zu streng war und freue mich auf eure unterschiedlichen Meinungen.

@Horst: Du darfst deine Meinung auch gerne einbringen. Diese würde bestimmt auch viele Mitglieder hier interessieren.
Auch ich werde mich die Tage noch dazu äußern.

 
Beiträge: 1828
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Ausschluss von Forums-Mitgliedern

Beitrag von Konrad R. » Fr 12. Mai 2023, 21:54

Ein Forum wird ja von einer Person betrieben und in diesem sind alle User lediglich Gast. Der Betreiber bestimmt die Spielregeln und muß natürlich auch konsequent für deren Einhaltung sorgen, wenn die "Diskussion" nicht aus dem Ruder laufen soll.

 
Beiträge: 36
Registriert: 15.11.2022
Wohnort: Erftkreis
Geschlecht: Paar
Alter: 59

Re: Ausschluss von Forums-Mitgliedern

Beitrag von PHEV » Fr 12. Mai 2023, 21:56

Schweres Thema

Wer soll dann hier noch übrig bleiben? Nur noch die zahlreichen Faks die Horst so lieb?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 22.03.2023
Wohnort: Kitzingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:doenges-orth
Alter: 58

Re: Ausschluss von Forums-Mitgliedern

Beitrag von ChrisChross » Sa 13. Mai 2023, 08:57

Ich gestehe ehrlich, dass es hier Diskussionen gibt, die schwer erträglich sind.
Und ich kann den Wunsch gut verstehen, da für etwas Ordnung zu

Allerdings ist es für einen Moderator wohl schwierig, alle Diskussionen zu verfolgen und dann aus eigenem Ermessen zu solch drastischen Konsequenzen wie einem Ausschluss zu greifen. Wo sollen da dann die Grenzen sein?

Ich erlebe das meist so, dass in einer Diskussion dann keine interessanten Beiträge mehr gepostet werden, wenn die Ebene der persönlichen Angriffe erreicht ist. Und dann folge ich der Diskussion auch nicht mehr. Damit kann ich leben. Und da aus meiner Sicht Toleranz ein hohes Gut in unserer Gesellschaft ist, das gerade wir uns so sehr wünschen, denke ich, dass man es dabei belassen sollte und nicht zu weiteren Maßnahmen zu greifen braucht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2905
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Re:

Beitrag von Phragmites » Sa 13. Mai 2023, 12:24

ich befürworte den Ausschluss von Mitgliedern, die hier Sexkontakte suchen; das widerspricht dem Geist des Forums und steht entsprechend auch in den Boardregeln

 
Beiträge: 36
Registriert: 15.11.2022
Wohnort: Erftkreis
Geschlecht: Paar
Alter: 59

Re: Re:

Beitrag von PHEV » Sa 13. Mai 2023, 13:03

Phragmites hat geschrieben:ich befürworte den Ausschluss von Mitgliedern, die hier Sexkontakte suchen; das widerspricht dem Geist des Forums und steht entsprechend auch in den Boardregeln


Dann bleiben aber nicht mehr viele Mitglieder übrig. :lol:

Wie soll man das Kontrollieren? Jeder der raus fliegt kann sich mit andere Mailadressen und neuen Namen neu anmelden.


Zurück zu Board

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast