Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 14:07

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread gehört

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 1262
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von PundV » Fr 26. Feb 2021, 16:14

Hans H. hat geschrieben:Es war doch CL selbst, die immer wieder geschrieben hatte, alle Forumsmitglieder, die sich in diesen Diskussionen nicht melden, seien auf ihrer Seite. Jetzt, wenn sich mal einer meldet, und nicht auf ihrer Seite ist, wird genauso getreten, wie gegen jeden anderen, der ihre absurden Meinungen nicht teilt.

Also kann ich nur empfehlen: ignoriert CL! Seit ich sie auf ignorieren eingestellt habe, kann ich sehr viel entspannter hier im Forum lesen. Dieser Irrsinn kann nur beendet werden, indem ihr niemand mehr antwortet! Und egal, was sie hierauf schreibt: den Beitrag werde ich nicht öffnen!


Mein Vorschlag: Jeder, der Campingliesel nicht gut findet, antwortet einfach gar nicht mehr auf ihre Beiträge. Sie überzeugen kann man sowieso nicht, die anderen Mitleser kennen schon alle Argumente. Einfach ignorieren. Ja, sie wird das als Mobbing empfinden und/oder behaupten, dadurch sei klar, dass alle ihrer Meinung sind. Ist natürlich Quatsch. Wenn keine Reaktion mehr kommt, vielleicht verschwindet sie von hier. Wer weiß, vielleicht findet sie sogar Zeit, FKK auszuprobieren.

 
Beiträge: 3107
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Tim007 » Fr 26. Feb 2021, 16:50

Hans H. hat geschrieben:Also kann ich nur empfehlen: ignoriert CL! Seit ich sie auf ignorieren eingestellt habe, kann ich sehr viel entspannter hier im Forum lesen.


Wie man an diesem Beitrag sieht. :-)

Ich mag Mobbing nicht.

 
Beiträge: 8490
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Campingliesel » Fr 26. Feb 2021, 22:03

Boddenschieter hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:@ Blood Moors:

ERgänzung zu Deinem Beitrag aus dem anderen Thread, wo er nicht hingehörte:

Stell Dir mal vor, jemand kommt neu in eine Firma und bemerkt nach 1 Woche (!), daß es da irgendwelche Streitereien zwischen bestimmten Personen gibt und er hängt sich jetzt auf diese Art rein. Und die betroffenen Personen sind schon rund 16 Jahre wie ich hier und Eule seit gut 10 Jahren. Was würden die wohl zu diesem Neuling sagen? Ich glaube, daß er sich da ganz schön den Mund verbrannt hätte.


Wenn ihr euren Kindergarten permanent in öffentlichen Meetings oder im Pausenraum austragen würdet, dann hat ganz sicher jeder das Recht (wenn nicht sogar die Pflicht) seine Meinung dazu zu äußern und wenn das die 19-jährige Praktikantin ist, die nur kurz den Kaffee und die Kekse auf den Tisch stellt. Wenn Ihr in meiner Firma arbeiten würdet oder ich zumindest euer Vorgesetzter wäre, hätte ich schon längst für Ruhe gesorgt.
Was muss man sich eigentlich einbilden, um so einen Satz von sich zu geben, dass der Neuling gefälligst keine Meinung zu haben hat?
Inzwischen habe ich nur noch Mitleid für dich übrig CL.


Wo bitte hat Haubra eine Meinung geäußert?

@campingliesel warum eigentlich führst du gegen alles und jeden einen Kreuzzug?


Ist ein solcher Satz eine Meinung? Worüber denn? Das ist nur eine dumme Provokation. schon deshalb, weil ich nur an Eule geschrieben habe und nicht über alles und an jeden.

Es ist schon sehr traurig, daß jemand wie Du, der mich bisher eigentlich positiv gesehen hat, nun plötzlich auch von der Anti-ClL-Phobie infiziert wurde. Mitleid brauche ich nicht, vor allem nicht diese Art. Ich habe Dich eigentlich für vernünftig und klüger gehalten.

An alle Anti-CL-Phobie-Infizierten: Seid IHR eigentlich noch klar im Kopf? Was schreibt IHR nur für einen erbärmlichen Stuß? EINFACH LÄCHERLICH!

Ein Neuer kann sicher seine Meinung zum Thema schreiben, aber nicht gegen Leute vorgehen, die er gar nicht kennt. Und auch die Situation nicht wirklich kennt, sondern nur sehr oberflächlich.

Wenn Leute Euch ihre Meinung über Euer Benehmen schreiben, was ja auch schon öfters geschehen ist, dann werden die von Euch auch gleich runtergemacht. Oder IHR ignoriert das hochmütig.

Es ist mir völlig egal, wer mich ignoriert und nicht antwortet. Dann habe ich wenigstens meine Ruhe vor Eurem blöden Geschwätz.
Aber das bringt IHR ja sowieso nicht fertig.

 
Beiträge: 461
Registriert: 21.07.2009
Wohnort: Potsdam

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von efkaka » Sa 27. Feb 2021, 12:35

Hans H. hat geschrieben:Es war doch CL selbst, die immer wieder geschrieben hatte, alle Forumsmitglieder, die sich in diesen Diskussionen nicht melden, seien auf ihrer Seite. Jetzt, wenn sich mal einer meldet, und nicht auf ihrer Seite ist, wird genauso getreten, wie gegen jeden anderen, der ihre absurden Meinungen nicht teilt.

Also kann ich nur empfehlen: ignoriert CL! Seit ich sie auf ignorieren eingestellt habe, kann ich sehr viel entspannter hier im Forum lesen. Dieser Irrsinn kann nur beendet werden, indem ihr niemand mehr antwortet! Und egal, was sie hierauf schreibt: den Beitrag werde ich nicht öffnen!


Sehr Weise mit dem Ignorieren . Das war schon immer so die Masche . Was mir nicht passt wird verschwiegen , weggesperrt, vernichtet und sonstiges . Was hat man aus der Vergangenheit gelernt ? Nichts ! Und dazu noch aufzurufen, das alle es so tun sollten . Und dann noch fordern die unliebsame Person soll verschwinden ! ( PundV)

Demokratie ist doch nur bei den Parteien und den Wahlen . Und genau das ist es nicht !

Ich lasse Campingliesel ihre Ansichten und Meinung und habe nichts gegen ihre Schreiberei. Was ich nicht lesen will , das lese ich dann nicht . Also!
Und wie ist das mit der Nase ?

 
Beiträge: 8490
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Campingliesel » So 28. Feb 2021, 10:55

@ynda
Och, also mir ist jemand lieber, der hier seine "fachliche" Meinung rein sachlich kundtut, als jemand der eine
weniger fachlich begründete Meinung, dafür aber mit beleidigenden Unterton auskotzt.
Auch hier gilt, der Ton macht die Musik !


Aha, und warum kann man dann nicht akzeptieren, wenn ich Wissen und Fakten aus Wikipedia oder anderen Nachschlagewerken zitiere, die meine Aussagen beweisen? Nur weil diese einigen Leuten nicht in den Kram passen und sie lieber den größten Volksirrtümern glauben?
Auch wenn vieles gefühlsmäßig "jeder" so sagt, ist und bleibt es trotzdem ein Volks-Irrtum!

z.B. daß Nudismus was anderes sei als FKK
z.B. daß Intimpiercing und Intimrasur einfach nur eine simple Mode ist
z.B. daß das Wort "frei" bei der Freikörperkultur bedeutet, daß alles frei sei, was man will?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 499
Registriert: 27.07.2010
Wohnort: 25541 Brunsbüttel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: einfach mal fragenn

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von ynda » So 28. Feb 2021, 20:35

@ Campingliesel

Warum antwortest du gezielt mir???
Zu Punkt 1 hab ich nie was gesagt
Zu Punkt 3 hab ich in der Form auch nix gesagt
Zu Punkt " (Zwei) hast du keinen Beweis, sondern bestenfalls ein Indiz! Beweis und Indiz sind nicht das gleiche und
auch nicht das selbe !
Dein "Beweis" stützt sich auf die Aussage eines, wie er selber sagt "professionellen Aktmodells", der sich berufen fühlt,
zu allerlei "nackten Themen" was zu schreiben, sonst nichts.
Sorry, die Aussagen dieses Menschen sind nicht allgemeingültig und ich nehm Ihn auch nicht ernst.
Lassen wir es dabei, du sagst keine Mode, ich sag Mode! Aus, basta, lass mir meine Meinung, ich lass Dir deine.

 
Beiträge: 8490
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Campingliesel » So 28. Feb 2021, 22:18

ynda hat geschrieben:@ Campingliesel

Warum antwortest du gezielt mir???
Zu Punkt 1 hab ich nie was gesagt
Zu Punkt 3 hab ich in der Form auch nix gesagt
Zu Punkt " (Zwei) hast du keinen Beweis, sondern bestenfalls ein Indiz! Beweis und Indiz sind nicht das gleiche und
auch nicht das selbe !
Dein "Beweis" stützt sich auf die Aussage eines, wie er selber sagt "professionellen Aktmodells", der sich berufen fühlt,
zu allerlei "nackten Themen" was zu schreiben, sonst nichts.
Sorry, die Aussagen dieses Menschen sind nicht allgemeingültig und ich nehm Ihn auch nicht ernst.
Lassen wir es dabei, du sagst keine Mode, ich sag Mode! Aus, basta, lass mir meine Meinung, ich lass Dir deine.


Warum ich dir geantwortet habe, liegt einfach an Deinem Beitrag, daß Dir jemand lieber ist, , "der hier seine "fachliche" Meinung rein sachlich kundtut
" und ich damit unterstreichen wollte, daß ich genau das tue und mir trotzdem nicht geglaubt wird. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf - bzw jemand nicht will.
Ob der nun ein professionelles Aktmodell ist oder jemand anders, wäre doch ziemlich gleichgültig. Du würdest das niemandem glauben wollen, weil Du das von vornherein nicht glauben willst. Die Aussagen sind sehr wohl allgemeingültig, weil es eben Tatsachen sind. Eine Meinung und eine Tatsache ist auch 2erlei. Du kannst ja auch mal andere fragen, die es ganz bestimmt wissen müssen.

Außerdem habe ich diese Beispiele nur genannt, damit nicht erst wieder Fragen kommen, welche Volksirrtümer ich als Beispiele meine.

 
Beiträge: 2092
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Blood Moors » Di 9. Mär 2021, 15:22

Aus dem Thread: "Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?"
Campingliesel hat geschrieben:@ Eule

Eine Gleichstellung von Nacktheit und Sexualität kann in meinen Augen nicht mit der Gleichheit von Frau und Mann gesehen werden. Wir verstehen hier die Nacktheit als ein natürliches So-Sein, ohne jegliche Beziehung zur Sexualität. Und die Sexualität wird hier mit der Geschlechtlichkeit des Menschen verbunden. Insofern handelt es sich um zwei unterschiedliche Sachverhalte, die du nach meiner Meinung jetzt nicht kumulativ verbinden kannst. Natürlich kann man die Nacktheit mit der Sexualität verbinden, nur ist diese Nacktheit hier nicht Gegenstand unserer Betrachtung hier.




Ach, das ist wohl eine ganz neue Erkenntnis?
Als wenn ich das in diesem Sinne nicht schon 100e Male geschrieben hätte! Und auch nicht anders gemeint habe!

Ein völlig sinnloser Post! Geht es eigentlich wirklich nicht ohne eure gegenseitigen Sticheleien? Eule wird dir jetzt wieder genauso sinnlos antworten, dann wieder du und schon nimmt die Threadvermüllung seinen Lauf. Es ist einfach nicht zu fassen!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1153
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 66

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Seelöwe » Di 9. Mär 2021, 21:45

... nur ist diese Nacktheit hier nicht Gegenstand unserer Betrachtung hier.


Ach, es gibt verschiedene Nacktheiten?

Grüße vom lachenden Seelöwen

 
Beiträge: 8490
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Allgemeiner Thread - für alles, was in keinen Thread geh

Beitrag von Campingliesel » Di 9. Mär 2021, 21:48

Blood Moors hat geschrieben:Aus dem Thread: "Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?"
Campingliesel hat geschrieben:@ Eule

Eine Gleichstellung von Nacktheit und Sexualität kann in meinen Augen nicht mit der Gleichheit von Frau und Mann gesehen werden. Wir verstehen hier die Nacktheit als ein natürliches So-Sein, ohne jegliche Beziehung zur Sexualität. Und die Sexualität wird hier mit der Geschlechtlichkeit des Menschen verbunden. Insofern handelt es sich um zwei unterschiedliche Sachverhalte, die du nach meiner Meinung jetzt nicht kumulativ verbinden kannst. Natürlich kann man die Nacktheit mit der Sexualität verbinden, nur ist diese Nacktheit hier nicht Gegenstand unserer Betrachtung hier.




Ach, das ist wohl eine ganz neue Erkenntnis?
Als wenn ich das in diesem Sinne nicht schon 100e Male geschrieben hätte! Und auch nicht anders gemeint habe!

Ein völlig sinnloser Post! Geht es eigentlich wirklich nicht ohne eure gegenseitigen Sticheleien? Eule wird dir jetzt wieder genauso sinnlos antworten, dann wieder du und schon nimmt die Threadvermüllung seinen Lauf. Es ist einfach nicht zu fassen!


Du mußt es ja nicht lesen. Es geht ja nicht danach, was für dich sinnlos ist oder nicht.
Wenn Du das nicht verstehst, warum das nun für mich wichtig war, dann kann ich Dir auch nicht helfen.

Es war eben eine gute Gelegenheit für mich, deutlich zu machen, daß Eule mit seiner ständigen und konservativen Einschätzung meinerseits falsch liegt. Jetzt schreibt er sogar genau das, was ich schon oft genug geschrieben und aus Wikipedia zitiert habe.
Das soll deutlich machen, daß es anscheinend was anderes ist, wenn er das sagt, als wenn ich genau dasselbe sage.

Darüber sollten auch die anderen Meckerer wie Du z.B mal nachdenken ehe wieder nur solche sinnlosen Beiträge geschrieben werden wie Du jetzt wieder gemacht hast. DAS war ein sinnloser Post! Anstatt mal die Klappe zu halten und zu denken: Naja, so falsch liegt CL ja eigentlich gar nicht. Fällt es denn so schwer, auch mal etwas anzuerkennen, was ich schreibe?

DEinen befürchteten Lauf nimmt es nur durch solches Gequatsche wie Du jetzt geschrieben hast. WEil Du ja jede Kleinigkeit breittreten mußt.

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste