Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 05:43

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4240
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Zett » So 2. Feb 2020, 11:16

Seelöwe hat geschrieben:Vielleicht mal etwas zum Lesen und Nachdenken für alle Verschwörungstheoretiker und Impfgegner:
https://www.mimikama.at/allgemein/nein-du-hast-nicht-die-wissenschaft-widerlegt/
Grüße vom Seelöwen!
Nette Lektüre für Nichtwissenschaftler, wie Du es bist. Ich habe eine 7jährige universitäre Ausbildung zum Wissenschaftler. Damit sind unsere Voraussetzungen etwas anders.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1035
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 66

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Seelöwe » So 2. Feb 2020, 14:53

Gehört zwar nicht hierher, aber ich bin promovierter Naturwissenschaftler, zusätzlich habe ich einen Lehrauftrag an einer renommierten Hochschule in einer deutschen Millionenstadt.
Das ist schon was anderes als „hat 7 Jahre ohne Abschluss studiert und bezeichnet sich selbst als Wissenschaftler“...
Grüße vom Seelöwen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von HaJo » So 2. Feb 2020, 20:53

Seelöwe hat geschrieben:Das ist schon was anderes als „hat 7 Jahre ohne Abschluss studiert und bezeichnet sich selbst als Wissenschaftler“...
Grüße vom Seelöwen
Es gibt ja Leute, die schreiben so über sich...
Xing hat geschrieben:Die Ausbildung von ****** *****:

10/1993 - 04/2000
TU Chemnitz
Soziologie/Psychologie/Politikwissenschaft
Industriesoziologie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1035
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 66

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Seelöwe » So 2. Feb 2020, 21:08

....das alles prädestiniert natürlich im höchsten Maße dazu, die Wirksamkeit von Schutzimpfungen wissenschaftlich beurteilen zu können!
:lol:
Grüße vom Seelöwen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3793
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von guenni » So 2. Feb 2020, 21:25

HaJo hat geschrieben:Es gibt ja Leute, die schreiben so über sich...
Xing hat geschrieben:Die Ausbildung von ****** *****:

10/1993 - 04/2000
TU Chemnitz
Soziologie/Psychologie/Politikwissenschaft
Industriesoziologie


und im profil steht als tätigkeit: arbeiter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4240
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Zett » Mo 3. Feb 2020, 00:11

Seelöwe hat geschrieben:Gehört zwar nicht hierher, aber ich bin promovierter Naturwissenschaftler, zusätzlich habe ich einen Lehrauftrag an einer renommierten Hochschule in einer deutschen Millionenstadt.
Armes Deutschland!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4240
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Zett » Mo 3. Feb 2020, 00:12

guenni hat geschrieben:
HaJo hat geschrieben:Es gibt ja Leute, die schreiben so über sich...
Xing hat geschrieben:Die Ausbildung von ****** *****:

10/1993 - 04/2000
TU Chemnitz
Soziologie/Psychologie/Politikwissenschaft
Industriesoziologie


und im profil steht als tätigkeit: arbeiter
Gut geschnüffelt! Und was willst Du damit suggerieren?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3793
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von guenni » Mo 3. Feb 2020, 10:54

"arbeiter" ist grds. jeder abhängig beschäftigte, was arbeitest du denn als wissenschaftler? kläre uns auf.
was ist bei einem blick ins profil "schnüffeln"?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4240
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von Zett » Mo 3. Feb 2020, 11:54

Schnüffeln ist, wenn man im Internet nach persönlichen Informationen Ausschau hält, um gegen einen unliebsamen Forenteilnehmer Daten zu sammeln.
Du wärst in der DDR sicher etwas Großes geworden!

Es soll Wissenschaftler geben, die nicht als Wissenschaftler ihr Brot verdienen.
Um die Welt zu retten - wenn es denn überhaupt noch möglich ist - führt kein Weg an der massiven Verbesserung der durch roten, braunen und Kapitalfaschismus massiv geschädigten Gesundheit der Bevölkerung vorbei. Der optimalste - und damit wohl der letzte noch mögliche - Weg dahin geht über den angenehmsten und mit Abstand gesündesten Sport, dem dem eigenen Wohlbefinden angepasst minimal bekleideten, gesundheitlich optimierten, anstrengungs-, erschütterungs- und schweißfreiem Kurzschritt-Tanz-Geh-Laufen »Eisjoggen«.
Diese Freikörperkultur ist der erste Schritt, ohne dem es keine Chance auf Rettung der Welt gibt. Eisjoggen ist damit die bedeutendste Erfindung der Menschheit. Das Buch »A. Zettrawski: Weltretten Geht anders. Für Menschen, die ausgetretene Pfade verlassen. Amazon.de« ist damit das wichtigste positive (das wichtigste negative ist wohl die Bibel) Buch, dass je ein Mensch in den Händen gehalten hat.

All das dürfte jedoch für einen verbitterten religionsabhängigen Schnüffler um einige Stufen zu hoch - und auch völlig uninteressant - sein.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3793
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Über den Nutzen von Schutzimpfungen

Beitrag von guenni » Mo 3. Feb 2020, 12:33

Zett hat geschrieben:Schnüffeln ist, wenn man im Internet nach persönlichen Informationen Ausschau hält, um gegen einen unliebsamen Forenteilnehmer Daten zu sammeln.


und das habe ich getan, indem ich in dein von dir forumsöffentlich gemachtes profil geschaut habe? :lol: :lol: :lol:

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste