Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 08:15

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK-baden in Ostsachsen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 585
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-baden in Ostsachsen

Beitrag von NaWa » Sa 13. Mär 2021, 14:12

Geht's noch ???
#sualk-50 hat schon in der Überschrift deutlich gemacht, das er "OSTSACHSEN" gemeint hat und nicht wie hier einige sinnloser Weise von "Lausitzer Seenland" schreiben!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3083
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-baden in Ostsachsen

Beitrag von Hans H. » Sa 13. Mär 2021, 23:51

Wo fängt denn Deiner Meinung nach Ost-Sachsen an, wenn die Seen der Oberlausitz im Dreieck ab der Grenze von Brandenburg zu Sachsen zwischen Senftenberg und Hoyerswerda bis Bautzen und Boxberg noch nicht dazu zählen sollen?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3083
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-baden in Ostsachsen

Beitrag von Hans H. » So 14. Mär 2021, 00:06

Ich war übrigens mal am Scheibesee, Nordufer:Bild

Dort sind zahlreiche sehr kleine sandige Buchten zwischen diesem Schilf und anderen Bewuchs. Oberhalb des Ufers geht nur ein Radweg vorbei, von dem an vielen Stellen nicht einmal Sicht bis zum Ufer besteht. Ein längeres Stück war ich da auch textilfrei den See entlang gelaufen. Ansonsten ist auch das Wasser am Bärwalder See gut und klar, aber bis zum FKK-Strand hatte ich es dort nicht mehr geschafft, weil es zu spät war. Da war ich nur kurz an dem kleinen Bootshafen an der Südseite. Das wäre zu Fuß bestimmt eine viertel Stunde von dort gewesen und an dieser Stelle, so vor dem Segel-Club und der Rettungswache hatte ich es nicht für angebracht gehalten, oHö ins Wasser zu gehen.

 
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.2009
Wohnort: 1.FC LOK Leipzig

Re: FKK-baden in Ostsachsen

Beitrag von LOKfan » Fr 26. Mär 2021, 17:21

Zwar nicht Ostsachsen, aber Sachsen im Osten.
Machen die nächsten Seen ehemals Tagebau Probleme.
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... t-100.html

 
Beiträge: 283
Registriert: 15.10.2008
Wohnort: Sachsen

Re: FKK-baden in Ostsachsen

Beitrag von tommy08 » Di 4. Mai 2021, 17:35

Probleme mit Rutschungen gibts an ehemaligen Tagebauen, die jetzt als Badeseen genutzt werden, immer mal wieder. Das wird aber überwacht und der See notfalls gesperrt. Der Knappensee wat vorher schon mehrere Jahre zum Baden gesperrt, bevor die große Rutschung passierte.

Vorherige

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast