Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 09:16

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.03.2023
Geschlecht: Weiblich ♀

Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von AmelieS » Mo 22. Mai 2023, 21:55

Hallo liebe Community,

der Sommer ist wieder da, zumindest an manchen Tagen. Und nun geht es wieder raus zum FKK - wobei ich nur Unterbach kenne, Silbersee und Hürth. Was haben wir noch so in der Gegend? Raum Bergisches Land oder Ruhrgebiet? Ich studiere und bin hier und da durch Student*innen-Ticket und ja, immer an der selben Location zu sein langweilt auch etwas. VG, Amelie

 
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2018
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 29

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Pauline95 » Di 23. Mai 2023, 10:33

Hi Amelie,

Ich kann Dir den Zieselsmaar-See und das Vereinsgelände des FSB Erftland-Ville ans Herz legen. Dort kann man super FKK machen. Bei Fragen gerne melden :)

Viele Grüße

Pauline

 
Beiträge: 202
Registriert: 16.01.2017
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: timefor2
Alter: 65

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von timefor2 » Di 23. Mai 2023, 12:33

Hallo Amelie,
ich gehe meist an einen kleinen See/Teich hier in meiner Nähe im Bochumer Süden, um nackt zu sein. Da lohnt es sich auch mal für ein Stündchen.
Ansonsten fahre ich auch gern mal an Seen in der Umgebung. An der Bevertalsperre ist es sehr schön.
Ein nackter Gruß von Lothar

 
Beiträge: 36
Registriert: 02.02.2018
Wohnort: Heinsberg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Da88 » Di 23. Mai 2023, 13:21

Kann mich der Vorrednerin nur anschließen, der absolute Favorit ist und bleibt der Zieselsmaarsee.
Super Publikum, freundlicher Verein, Duschen und WC vorhanden, an Pommes und Eis mangelt es auch nicht.
In diesem Sommer wird es anlässlich des Jubiläums auch spezielle Termine am See geben, diese sind auf der Homepage zu finden.

Viel Spaß!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 559
Registriert: 16.05.2008
Wohnort: Refrath
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 62

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Mandragora » Do 25. Mai 2023, 13:52

Geht so.
Das Gelände ist sehr schön, aber die Brühe von dem See...
Ich gehe da nicht mehr rein, man stinkt hinterher als hätte man in rostigen Nägeln gebadet und um die Finger- und Fußnägel sowie an sämtlichen Stellen mit Hornhaut verfärbt sich alles schwarz.
Das kann man auch nicht abwaschen, das muss man herauswachsen lassen.
Der Geruch verschwindet nach einiger Zeit (so ein bis zwei Tage) von selber wieder, aber mit Duschen ist dem nicht beizukommen.
In dem See scheint ja auch nichts zu leben außer diesen komischen Käfern die da überall herumschwimmen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2017
Wohnort: Solingen NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: jochen.schmitz_7
Alter: 59

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Jowi65 » Do 25. Mai 2023, 15:54

Zum Thema Zieselsmaar See, kannst Du vielleicht auch mal das Lesen

viewtopic.php?f=8&t=14730&start=10&hilit=Zieselsmaar+gesperrt

Aber die meisten sind wohl doch zufrieden da.

Nackter Gruß
Jochen

 
Beiträge: 9
Registriert: 23.06.2008
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Mark72 » Sa 27. Mai 2023, 01:10

Ich bin immer gerne am Von-Diergardt-See zwischen Leverkusen und Köln. "Wilder" Badesee ohne Infrastruktur, mit bunt gemischtem Publikum.

Die Nackten sind in der Südost-Ecke, am Ende vom Haidweg (von der Kölner Seite aus kommend).

Viele Grüße
Mark

 
Beiträge: 5
Registriert: 30.01.2023
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Wassermann » Mo 29. Mai 2023, 11:15

Hallo Amelie,

ich war früher öfters am Lambertus See. Hier wurde allerdings zwischenzeitlich an Badeverbot verhängt wg. Schadstoffbelastung. Trotzdem scheint wohl dort viel los zu sein, da die Plätze dort auf starke Nutzung schließen lassen.

Viele Grüße
W.

 
Beiträge: 7
Registriert: 08.06.2023
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 30

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Freshdachs » Do 8. Jun 2023, 22:18

Am Unterbacher See war ich auch das erste Mal und auch seitdem auch schon öfters. Ich war als Kind sehr oft im textilen Bereich und hatte keine Ahnung gehabt, dass der FKK Bereich so weitläufig ist. Seitdem ich aber weiter in den Norden von Düsseldorf gezogen bin habe ich letztes Jahr den Angemunder See entdeckt. Kein offizieller Badesee aber trotzdem tolleriert. Es stehen auch Mülltonnen am Weg der vorbeiführt. Dadurch werden die Plätze nicht zugemüllt. Der Weg dorthin kann sich ziehen. Entweder man unternimmt einen 20 Minuten Spaziergang durch den Wald oder 10 wenn man aus Angermund kommt. Bin zwar in Düsseldorf geboren und aufgewachsen, allerdings bis vor kurzem noch nie in Angermund gewesen. Ein Vorteil zum Unterbacher See ist für mich, dass der FKK Bereich in einzelne kleinere Buchten aufgeteilt ist, wodurch es mehr schattige Stellen gibt. Ist angenehmer bei meinem Hauttyp.
Bis auf Familien mit Kleinkindern trifft man dort auch auf verschiedenste Leute. Manche haben dort auch nach Nachmittags gelernt oder gearbeitet. Dafür ist es auch ruhig genug. Musik aus Boomboxen hört man dort nicht. Also ähnlich entspannt wie am U-See. Aber es ist kostenlos.

 
Beiträge: 285
Registriert: 20.10.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage

Re: Rund um Düsseldorf und Köln und Ruhrgebiet

Beitrag von Kalle » Fr 9. Jun 2023, 23:08

Vor der Sommerpause noch zweimal am Dienstagabend von 20 - 22 Uhr im Hallenbad Bergisch Neukirchen, bei der FSG Leverkusen e.V.

https://www.fsg-lev.de

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste