Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 01:58

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 130
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: ruhrpott
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: -deleted-
Alter: 24

FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von fkk-neuling12 » Do 7. Jun 2018, 01:23

Hi :)

Da ich bis jetzt nur in Bädern mit Sauna oder in Thermen war ( zuletzt erst im Lago ) wollte ich mich nun erkundigen wo man in NRW an Baggerseen oder ähnlichen FKK machen kann.
Orte wie unterbacher see oder das strandbad in xanten sind mir bekannt, würde mir trotzdem gerne noch andere Tipps anhören

Lg

 
Beiträge: 72
Registriert: 24.12.2014
Wohnort: NRW- Im Tal der Wupper
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 46

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von H2O-NRW » Do 7. Jun 2018, 07:52

In Bochum am Gräfin-Imma See ist FKK üblich. Dabei handelt es sich aber eher um einen (kleineren) Teich in dem eben auch geschwommen wird.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 448
Registriert: 22.08.2016
Wohnort: NRW / Kreis Recklinghausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, nachfragen
Alter: 68

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Paddler » Do 7. Jun 2018, 07:53

der Silbersee in Haltern, da binn ich auch ab und an.

 
Beiträge: 81
Registriert: 24.06.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 37

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Sachsenrheini » Mo 11. Jun 2018, 13:22

Von-Diergardt-See an der Grenze zwischen Leverkusen und Köln hat auch ne recht große, regelmäßige FKK-Gemeinde.

 
Beiträge: 129
Registriert: 07.11.2015
Wohnort: Detmold
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Möbel-Fahrer » Do 14. Jun 2018, 19:52

@ FKK.neuling12

Kurz hinter der NRW-Landesgrenze am Twistesee bei Bad Arolsen gegenüber dem Strandbad Wetterburg gibt es einen tollen FKK-Bereich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.05.2016
Wohnort: Soest
Geschlecht: Paar

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von nacktespaar » Di 19. Jun 2018, 16:42

Fkk ist doch überall möglich,an Diemel,Henne und Möhne offiziell.

 
Beiträge: 3
Registriert: 28.11.2019
Wohnort: korbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 25

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von elpatron » Fr 29. Nov 2019, 00:04

nacktespaar hat geschrieben:Fkk ist doch überall möglich,an Diemel,Henne und Möhne offiziell.

woher kommt ihr?

 
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2015
Wohnort: Herne
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 27

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Ronny1993 » Di 3. Dez 2019, 23:06

Hey ich gehe auch öfters zum Lago oder Cubakabakum.

Nächstes Jahr will ich auch mal Seen ausprobieren oder spontan hoch zur Nordsee.

Von den See in Bochum würde ich abraten da es kein offizieller Badesee ist und man für das nackt baden dort belangt werden kann .

LG aus Herne

 
Beiträge: 28
Registriert: 09.09.2019
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Cridde » Fr 6. Dez 2019, 22:45

In Bochum kann man ohne Probleme dort nackt schwimmen und sonnen. Da ist immer Betrieb in den Sommermonaten und keinen stört es

 
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von radraser » Fr 18. Dez 2020, 19:26

Paddler hat geschrieben:der Silbersee in Haltern, da binn ich auch ab und an.


Wo genau kann man den da FKK Baden? Ist da was angezeichnet, also ist das ein offizieller Platz?
Ich frage so blöd, weil ich neu nach NRW ziehe und daher die Gepflogenheiten dort nicht kenne. Ich war bisher immer am Birkensee in München, da hatten wir einen ganzen - aber auch kleinen - See für uns FKKler.

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste