Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 02:47

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 818
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Ostfriesenjunge » Mo 21. Dez 2020, 00:01

Moin,

am Silbersee in Haltern ist FKK nur inoffiziell möglich, wird dort aber geduldet. Im nördlichen Teil des Badestrandes finden sich die Nackten ein.
WC und Kiosk in den Nähe im textilen Bereich.
Überwiegend angenehmes FKK-Publikum, aber auch einige Deppen, Spanner etc. .

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2021
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von nrw92 » Mo 17. Mai 2021, 13:54

In Düsseldorf gibt es am Angermunder See und am Unterbacher See Fkk-Abschnitte :-) Ob das allerdings ganz offiziell oder nur geduldet ist, weiß ich nicht. Zumindest hab ich dort nie Probleme erlebt. Im Angermunder See ist das Baden (unabhängig von der Badebekleidung ;) ) meines Wissens offiziell untersagt. Also im Zweifelsfall besser nur am Ufer liegen.

 
Beiträge: 156
Registriert: 06.11.2016
Wohnort: Bonn am Rhein
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von BareBonn » Mo 17. Mai 2021, 20:05

nrw92 hat geschrieben:In Düsseldorf gibt es am Angermunder See und am Unterbacher See Fkk-Abschnitte :-) Ob das allerdings ganz offiziell oder nur geduldet ist, weiß ich nicht.


Am Unterbacher See gibt es im Strandbad Süd einen ganz offiziellen FKK-Bereich: https://unterbachersee.de/baden/fkk/

BiB

 
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2021
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von fkk1909 » Mo 7. Jun 2021, 18:53

Den Gräfin-Imma-Teich in Bochum kann ich auch empfehlen, besonders wenn man nicht immer bis nach Haltern an den Silbersee fahren möchte. (Auch wenn der Vergleich natürlich hinkt, weil der Silbersee schon eine andere Hausnummer ist - weißer Sandstrand, wesentlich größer etc).

Ich war letzten Sommer mal dort, wirklich schöner kleiner See an dem gemischtes Publikum jeden Alters entspannt FKK betreiben kann. Werde dieses Jahr sicherlich nochmal dort hinfahren.

An beiden Stellen ist FKK zwar nur geduldet, das aber schon seit Jahren und ohne Probleme ;)

 
Beiträge: 28
Registriert: 09.09.2019
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 29

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Cridde » Di 8. Jun 2021, 12:38

ich bin auch ab und zu mal am Gräfin-Imma-Teich, das einzige was mich dort stört ist, das auf Grund der Wiese und den ganzen Büschen sehr viel Ungeziffer rumfliegt, vorallem, wenn man Sonnenmilch benutzt...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Registriert: 01.03.2021
Wohnort: Schwalmtal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 46

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von Dirk Grenzland » Fr 11. Jun 2021, 12:57

Wenn es dir nicht zu weit ist, kann ich Isabellagriend in Roermond empfehlen. Offiziell FKK, schöne Gegend mit Möglichkeiten zum nackt spazieren.

 
Beiträge: 9
Registriert: 21.06.2021
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 37

Re: FKK am See oder "Strand" in NRW gesucht

Beitrag von De-DO » Di 22. Jun 2021, 13:17

Gräfin-Imma-Teich scheint sehr beliebt zu sein. Ich muss das Areal unbedingt in den nächsten Tagen testen.

Vorherige

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste