Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 01:22

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Fkk absberg

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2015
Wohnort: Gaimersheim
Geschlecht: Paar
Alter: 57

Fkk absberg

Beitrag von Saunabär » So 23. Mai 2021, 13:01

Hallo zusammen, ist es momentan möglich am fkk Strand absberg sonnen zu gehen, oder verbietet es unser Minister auch ! Habe Anfang Juni eine Woche frei und wäre gern mal da hin gekommen. Gruss saunabär

 
Beiträge: 2208
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Fkk absberg

Beitrag von riedfritz » So 23. Mai 2021, 13:27

oder verbietet es unser Minister auch !
Seit wann ist tagsüber der Aufenthalt Im Freien verboten? Ausserdem hat das nicht "unser Minister" verboten, sondern es ist in einem Gesetz geregelt!

 
Beiträge: 8795
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Fkk absberg

Beitrag von Campingliesel » So 23. Mai 2021, 13:48

Saunabär hat geschrieben:Hallo zusammen, ist es momentan möglich am fkk Strand absberg sonnen zu gehen, oder verbietet es unser Minister auch ! Habe Anfang Juni eine Woche frei und wäre gern mal da hin gekommen. Gruss saunabär


Wenn es Dir nicht zu frisch ist, - erlaubt ist es. Mehr als 10 ° hat es gerade nicht. Vlt wirds ja noch bis dahin.

 
Beiträge: 8795
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Fkk absberg

Beitrag von Campingliesel » So 23. Mai 2021, 14:52

riedfritz hat geschrieben:
oder verbietet es unser Minister auch !
Seit wann ist tagsüber der Aufenthalt Im Freien verboten? Ausserdem hat das nicht "unser Minister" verboten, sondern es ist in einem Gesetz geregelt!


Voriges Jahr war es zeitweise verboten, sich am Strand -egal, an welchem - niederzulassen. Man konnte höchstens spazierengehen.

Mal abgesehen davon: Wer macht denn die Gesetze bzw Regeln? Bei dir fallen die wohl vom Himmel?

In Bayern werden sie halt von Herrn Söder verkündet, in Gesamtdeutschland von Frau Merkel. Falls Du das noch nicht mitbekommen hast.

 
Beiträge: 2208
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Fkk absberg

Beitrag von riedfritz » So 23. Mai 2021, 15:03

Wer macht denn die Gesetze bzw Regeln?
Herr Söder ist nicht der "Gesetzgeber!
In Bayern werden sie halt von Herrn Söder verkündet
Zur Wirksamkeit müssen sie im Bundesgesetzblatt verkündet werden!
Du solltest dich aus Dingen raushalten, von denen du keine Ahnung hast!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2432
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Fkk absberg

Beitrag von Horst » So 23. Mai 2021, 15:13

Die Corona-Bestimmungen sollen hier jetzt aber kein Diskussionspunkt sein!

Gruß
Horst

 
Beiträge: 8795
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Fkk absberg

Beitrag von Campingliesel » So 23. Mai 2021, 15:34

Horst hat geschrieben:Die Corona-Bestimmungen sollen hier jetzt aber kein Diskussionspunkt sein!

Gruß
Horst


Nein, sind sie auch nicht. Das Problem ist nur, daß in den bayr. aktuellen Corona-Regeln für Pfingsten und danach die Strände an den Seen mit keinem Wort erwähnt werden. Nur Freibäder etc. . Ich gehe mal davon aus, daß es kein Verbot gibt. Deshalb ist die Frage von Saunabär berechtigt. Ich habe deshalb auch auf einer Seite der FKK-STrände an den Seen diese Frage gestellt.

Offensichtlich dämmt schon das Wetter die Besucherströme deutlich ein, wie an Ostern auch. Nur am Muttertag hatte es mal einen warmen Lichtblick übrig.

 
Beiträge: 8795
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Fkk absberg

Beitrag von Campingliesel » So 23. Mai 2021, 15:52

riedfritz hat geschrieben:
Wer macht denn die Gesetze bzw Regeln?
Herr Söder ist nicht der "Gesetzgeber!
In Bayern werden sie halt von Herrn Söder verkündet
Zur Wirksamkeit müssen sie im Bundesgesetzblatt verkündet werden!
Du solltest dich aus Dingen raushalten, von denen du keine Ahnung hast!


Natürlich werden sie von Herrn Söder und anderen im Fernsehen oder in Zeitungen verkündet und nichts anderes hat Saunabär auch gemeint. Weder er noch ich haben behauptet, daß er die Gesetze macht.

Hauptsache, Du kannst dich hier wieder als obergescheit profilieren! Was aber hier absolut nicht wichtig zu wissen ist.

 
Beiträge: 2208
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Fkk absberg

Beitrag von riedfritz » So 23. Mai 2021, 18:27

Seebär hat geschrieben:.....oder verbietet es unser Minister auch !
Wie soll es dann funktionieren, wenn er die Gesetze nicht macht?

 
Beiträge: 8795
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Fkk absberg

Beitrag von Campingliesel » So 23. Mai 2021, 20:22

Könnt ihr nicht lesen?

Horst hat geschrieben:Die Corona-Bestimmungen sollen hier jetzt aber kein Diskussionspunkt sein!

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste