Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 02:37

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Bornbruchsee Waldorf

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2021
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Bornbruchsee Waldorf

Beitrag von vattenfall » Di 8. Jun 2021, 18:02

Hallo Gemeinde, habe mal ne >Frage : Was ist am Bornbruchsee bei Walldorf so los? Habe im Netzt so einiges gefunden was eher negativ klang. War vor Jahren mal dort und fand es sehr schön dort. Hat sich die Situation so geändert?
lg horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2016
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: fragt
Alter: 23

Re: Bornbruchsee Waldorf

Beitrag von ludo » Mi 9. Jun 2021, 18:11

Hallo Horst,
dieses Jahr war ich dort noch nicht (aus bekannten Pandemie- und auch Wettergründen).

Im letzten Jahr war es gewohnt voll, aber nicht störend. Da es vor zwei Jahren an dem Strandabschnitt gebrannt hat und ein Teil der Büsche erst wieder neu wachsen und ranken mussten, war die Auswahl an Liegebuchten noch begrenzter.
Man muss aber sagen, dass es dort immer noch paradiesisch schön ist, vor allem weil es eben nicht eingegrenzt und kostenlos ist. Die FKKler vor Ort sind mir gegenüber immer freundlich gewesen und zum Baden und Sonnen gibt es tolle Fleckchen.

Zwei Dinge gibt es aber zu beachten:
1. Man sollte in der ersten, zweiten Reihe der Buchten bleiben. Weiter hinten sind zwar auch alle nackt, dort ist aber vor allem das Swingervolk unterwegs. Seit der zweite Zugang durch den Wald durch, bei einem Sturm umgefallene, Bäume versperrt ist (zumindest bis Herbst 2020), laufen die alle vorne vorbei, habe aber nie blöde Kommentare gehört oder Stiehlaugen erwischt oder mitbekommen. Die verschwinden immer schnell nach hinten, da stören sie mich nicht. Müllbeutel hängen überall und werden auch benutzt.

2. Die Parkplätze sind recht knapp. Man sollte daher entweder an der Hundeschule/Geflügelfarm parken oder am Campingplatz. Überall sonst - auch am Straßenrand gegenüber - werden Knöllchen verteilt und tlw. wird sogar abgeschleppt.

Kannst ja mal vorbeischauen und deine Eindrücke aus diesem Jahr schildern :)
LG Ludo

 
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2021
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Bornbruchsee Waldorf

Beitrag von vattenfall » Do 10. Jun 2021, 18:07

Danke Dir ludo. Gibt es denn 2 Zugänge zum See? Muß man nicht vor dem Betonwerk links richtung See?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2016
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: fragt
Alter: 23

Re: Bornbruchsee Waldorf

Beitrag von ludo » So 13. Jun 2021, 12:52

Gerne. Genau,
wenn man beim Hunde- und Geflügel-Verein parkt, muss man links Richtung See.
Wenn man beim Campingplatz parkt, muss man geradeaus dem Weg zum See folgen.

Mit den Zugängen meinte ich mehr, dass es früher auch einen Weg, von Seiten des Betonwerks kommend, zur Abkürzung durch ein Waldstück gab, sodass man das FKK-Ufer von zwei Seiten betreten konnte. Durch umgefallene und nicht weggeräumte Bäume (zumindest bis Herbst 2020) fällt die Abkürzung über den Wald-Trampelpfad weg, aber der offizielle Waldweg bleibt natürlich :-)

 
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2021
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Bornbruchsee Waldorf

Beitrag von vattenfall » Do 17. Jun 2021, 19:19

Also geparkt habe ich im Gewerbegebiet Walldorf. Die gesamte Zufahrt zum See wird ständig kontrolliert und auch abgeschleppt. Der Trampelpfad ist wieder zugänglich . War einige schöne Stunden dort und es ist wirklich ein schönes Plätzchen. Werde sicher öfter dort sein.


Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste