Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 00:46

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt (Sonnen-) Baden an der Isar

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Di 9. Jun 2020, 20:39

mucfkk hat geschrieben:Wenig hilfreich für die FKK Anhänger ist dabei auch, dass die Stadt München keinerlei Beschilderung der Isarabschnitte vornimmt, an welchen FKK erlaubt ist.

dann würde am Flaucher der tatsächliche Fkk-Bereich ja kleiner gemacht, weil offiziell laut Plan der Verordnung ist nur die mittlere Insel-Kiesbank. am Wochenende kombiniert mit Feiertag sind halt viel mehr Textilisten vor Ort, das weiß man doch

 
Beiträge: 1216
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 51

Re: Nackt (Sonnen-) Baden an der Isar

Beitrag von thomas8811 » Di 9. Jun 2020, 20:58

Bei mir kommen tgl 2 fkk igel zum Futter.

 
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2020
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Re:

Beitrag von mucfkk » Mi 10. Jun 2020, 21:42

Fkk-Igel hat geschrieben: am Wochenende kombiniert mit Feiertag sind halt viel mehr Textilisten vor Ort, das weiß man doch


unter der Woche ist es auch nicht viel besser, Igel. Als ich vor ein paar Wochen dort war und mir ein Plätzchen gesucht hatte, hat es nicht lange gedauert bis eine Gruppe von 5 Textilisten + Hund sich neben mir niedergelassen haben. Man muss sich wohl damit abfinden, dass FKK in Großstädten kaum noch Anklang findet. Und ruhige Plätze findet man sowieso nicht mehr.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Flaucher

Beitrag von Fkk-Igel » Do 11. Jun 2020, 10:24

ein ruhiger Platz ist der Flaucher wahrlich nicht …

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Flaucher

Beitrag von Fkk-Igel » Fr 9. Okt 2020, 21:52

Monatspunkt Oktober :D heute am Nachmittag leider kam ich nicht früher raus noch ein Stündchen Sonne bei 18° bis die dicke Wolke kam

 

Re: Nackt (Sonnen-) Baden an der Isar

Beitrag von Naggsch » Sa 10. Okt 2020, 09:44

Da wo sich die nackten gegen die textilen wehren
werden sie von Leuten aus dem Forum beschimpft.
Klar nur im Forum hier.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » So 11. Okt 2020, 07:43

Naggsch hat geschrieben:Da wo sich die nackten gegen die textilen wehren…

in München gibts dafür keine Handhabe. in den Nacktbadegebieten gemäß Verordnung ist nackt sein erlaubt, nicht vorgeschrieben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

November

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 2. Nov 2020, 19:24

:D Monatspunkt! heute nochmal ein Stündchen am Flaucher bei sehr milden 20° leider aber starker Bewölkung mit wenigen sonnigen Abschnitten

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1072
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: Nackt (Sonnen-) Baden an der Isar

Beitrag von ad peter » Mo 2. Nov 2020, 22:39

Fkk-Igel hat geschrieben::D Monatspunkt! heute nochmal ein Stündchen am Flaucher bei sehr milden 20° leider aber starker Bewölkung mit wenigen sonnigen Abschnitten
Warste auch im Wasser? 8-) :mrgreen:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Di 3. Nov 2020, 00:40

nein nicht mal mit der Zehenspitze

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste