Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 14:45

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3256
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Bummler » Mi 7. Apr 2021, 11:59

Aria hat geschrieben:Du, Bummler, hast keine Ahnung von Frauen.


Doch, habe ich. Nämlich das man Frauen nicht versteht.
Im übrigen solltest du nicht die Frau Sharon Stone und ihre Rolle im Film durcheinander bringen. Das eine hat mit dem anderen nicht unbedingt was zu tun.

Sharon Stone hätte es klar sein müssen...


das sie das Konzept vom Regisseur umzusetzen hat. Mehr aber nicht. Nackt zu wirken ist etwas anderes als nackt zu sein. Um Nacktheit darzustellen muss man nicht nackt sein. Das ist doch klar. Und um Sexismus, in welcher Form auch immer, darzustellen muss man nicht sexistisch sein.

...spräche für einen verminderte Intelligenz, was sich keine Frau mehr gefallen lässt: Schön und dumm, das war einmal.


Bist du dir da sicher? Also wenn ich mir heutzutage das eine oder andere Fernsehformat so ansehe, dann kommen mir tatsächlich Zweifel. Kann aber natürlich auch nur gespielt sein, auch klar.

Dass im hiesigen Witzethread noch Blondinenwitze erzählt werden, ist nur der Tatsache geschuldet, dass da, nun ja, reifere Jahrgänge posten, die die Veränderungen in der Welt offensichtlich noch nicht mitbekommen haben.


Du kannst ja bei den Grünen anfangen. Wenn pc jetzt auch vor Witzen nicht mehr halt macht, werden wir wohl bald nichts mehr zu lachen haben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5231
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Aria » Mi 7. Apr 2021, 13:42

Bummler hat geschrieben:Wenn pc jetzt auch vor Witzen nicht mehr halt macht, werden wir wohl bald nichts mehr zu lachen haben.
Doch – über Männer, die Frauen nicht verstehen. Weil das wohl genetisch bedingt ist, d.h. vorerst nicht zu ändern ist. :D

 
Beiträge: 3107
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Tim007 » Mi 7. Apr 2021, 13:53

Aria hat geschrieben: Schön und dumm, das war einmal.


Sagt Chantal auch.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5231
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Aria » Mi 7. Apr 2021, 19:41

Tim007 hat geschrieben:
Aria hat geschrieben: Schön und dumm, das war einmal.

Sagt Chantal auch.
Vielleicht solltest ein wenig nachdenken, bevor du solche Sätze schreibst, denn Hochmut kommt vor dem Fall. :x

 
Beiträge: 3107
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Tim007 » Mi 7. Apr 2021, 20:35

Ich heiß nicht Chantal.
Ich bin der Kevin.

Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3256
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Bummler » Do 8. Apr 2021, 10:31

Aria hat geschrieben:
Bummler hat geschrieben:Wenn pc jetzt auch vor Witzen nicht mehr halt macht, werden wir wohl bald nichts mehr zu lachen haben.
Doch – über Männer, die Frauen nicht verstehen. Weil das wohl genetisch bedingt ist, d.h. vorerst nicht zu ändern ist. :D


Genetisch, klar:
Männer sind genauso kompliziert wie Frauen. Sie halten nur öfter mal die Schnauze, damit es nicht so auffällt.


:mrgreen:

Online
 
Beiträge: 8492
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Campingliesel » Do 8. Apr 2021, 10:45

Ne. Männer sind nicht so kompliziert wie Frauen. Das liegt schon an der Hirnstruktur. Sie können nur immer eine Sache machen. Wenn etwas die andere Hirnhälfte betrifft, dann geht das nicht gleichzeitig. Männer sind deshalb einfacher gestrickt. Vielen fällt es schwer, um die Ecke zu denken oder zwischen den Zeilen zu lesen. Was nicht wortwörtlich dasteht, existiert deshalb auch nicht. Auch wenn es sinngemäß etwas anders ausgedrückt wurde, aber dasselbe gemeint ist. Und das ist genau das Problem hier, wodurch viele Mißverständnisse entstehen oder einige sich was völlig Falsches zusammenreimen.

Es gibt da auch so einen Spruch oder Weisheit:

Wenn einen Frau einen Mann kennt, dann versteht sie die meisten anderen auch. Aber auch wenn ein Mann 1000 Frauen kennt, versteht er nicht eine davon. Er sagt dann immer noch: "Verstehe doch einer mal die Frauen!"
Das bringt viele zur Verzweiflung.

Online
 
Beiträge: 8492
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Campingliesel » Do 8. Apr 2021, 10:47

Aber das gehört natürlich alles wieder nicht in diesen Thread.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.07.2014
Wohnort: D, NRW, OWL, Kreis HX
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Jochen » Do 8. Apr 2021, 10:51

Campingliesel hat geschrieben:Das bringt viele zur Verzweiflung.

Oder wie Albert Einstein sagte:
"Manch ein Mann versucht sein Leben lang das Wesen einer Frau zu verstehen.
Ich beschäftige mich jetzt mit weniger anspruchsvollen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie."
:lol:
LnG Jochen

Sorry Horst, war off topic.


Kleider machen Leute - FKK macht Menschen

Online
 
Beiträge: 8492
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 62

Re: Nacktheit im Fernsehen: Warum verschwindet sie?

Beitrag von Campingliesel » Do 8. Apr 2021, 10:57

@ Jochen

Oder wie Albert Einstein sagte:
"Manch ein Mann versucht sein Leben lang das Wesen einer Frau zu verstehen.
Ich beschäftige mich jetzt mit weniger anspruchsvollen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie."
:lol:


Genau richtig! Oder sie ziehen sich in ihre Werkstatt oder wohin auch immer zurück, wenn sie bei einem Problem mit der Frau nicht weiter wissen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste