Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 19:10

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
 
Beiträge: 2099
Registriert: 04.08.2016
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Männlich ♂

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Blood Moors » Mi 28. Apr 2021, 19:05

@ Waldkauz: Ich kenne den Film.
"Blood Moors" ist plattdeutsch und heißt nichts anderes als "nackter Arsch". :D

 
Beiträge: 261
Registriert: 21.11.2020
Wohnort: Nordsachsen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 31

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von MathiasF » Do 29. Apr 2021, 00:49

Wie kannst du den Film kennen, wenn er gerade gedreht wird?

 
Beiträge: 146
Registriert: 03.10.2008
Wohnort: Backnang
Geschlecht: Männlich ♂

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Waldkauz » Do 29. Apr 2021, 09:50

Blood Moors hat geschrieben:@ Waldkauz: Ich kenne den Film.
"Blood Moors" ist plattdeutsch und heißt nichts anderes als "nackter Arsch". :D

Mich (und sicherlich viele andere) hat es an etwas anderes erinnert.
Aber gut, daß es kein Anglizismus ist. Davon gibt es ohnehin schon zu viele.
Es lebe das Plattdeutsche!
MathiasF hat geschrieben:Wie kannst du den Film kennen, wenn er gerade gedreht wird?

Kennst Du „Spaceballs“? In diesem Film wußten sie an einer Stelle nicht mehr, wie es weitergeht, und schauten sich daher den Film, den sie gerade drehen, als Video an. Sie nannten es „Instant Video“ (schon wieder ein Anglizismus). Aber praktisch ist das schon. ;)

 
Beiträge: 146
Registriert: 03.10.2008
Wohnort: Backnang
Geschlecht: Männlich ♂

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Waldkauz » Do 13. Mai 2021, 14:58

Wie der Zufall so will, läuft der Film „Psycho“ (das ist der mit der berühmtesten Duschszene der Filmgeschichte) morgen nacht im 3. Programm des Bayerischen Fernsehens:

Eine junge Frau veruntreut 40.000 Dollar und reist zu ihrem Geliebten. Auf dem Weg dorthin steigt sie in einem Motel ab, das von besagtem Norman Bates betrieben wird, - und ward nie wieder gesehen ...

Nicht nur die Duschszene hat Filmgeschichte geschrieben. Auch der Blick den Hügel hinauf auf das düstere Motel ist selbst jenen vertraut, die diesen Film nie gesehen haben (z. B. weil er ihnen zu gruselig ist). Falls dieses Haus wirklich ein Motel war, dürfte es seit 60 Jahren pleite sein, denn niemand würde sich trauen, dort zu übernachten.

Der alte Hitchcock wußte noch genau, wie's geht!

Freitag auf Samstag, 14./15.05.2021, 0.30 bis 2.14 Uhr, Fernsehprogramm BR 3

Viel Spaß beim Anschauen ... und beim anschließenden Weg vom Wohnzimmer durch den dunklen Flur / Treppenhaus ins Bett ... :o

 
Beiträge: 293
Registriert: 01.01.2021
Wohnort: Pegau/ LK Leipzig
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 42

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Trixi » Sa 29. Mai 2021, 12:24

@nina6597:

War denn die Suche für diesen Film hier erfolgreich?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Horst » Sa 29. Mai 2021, 16:19

Würde mich auch interessieren.

Gruß
Horst

 
Beiträge: 293
Registriert: 01.01.2021
Wohnort: Pegau/ LK Leipzig
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 42

Re: KINOFILM "Schweigend steht der Wald" - Double gesucht

Beitrag von Trixi » Sa 29. Mai 2021, 22:11

Vielleicht meldet sich Nina noch einmal und gibt das Ergebnis bekannt.
Wäre sehr nett.

Vorherige

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste