Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 20:47

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von Horst » So 27. Mai 2018, 22:37

Hallo,

bitte beachtet, dass dieser Thread für Infos zum aktuellen Zustandes des Naturistenweges Undeloh vorbehalten sein soll!

Gruß
Horst

 
Beiträge: 123
Registriert: 13.11.2016
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein
Alter: 27

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von FKK-Freund Dortmund » Fr 1. Jun 2018, 14:40

Ich war heute Vormittag auf dem Naturistenweg. Der Zustand ist sehr wechselhaft. Einige Abschnitte sind ideal zum Nacktwandern, einige aber so stark bewachsen, dass ich zwischenzeitlich auf andere Routen ausgewichen bin. Nach der Wegbeschreibung scheint das immer so zu sein ...
Einen Sonnenbrand holt man sich auf der fast ausschließlich bewaldeten Stecke nicht, aber Mücken- und Zeckenschutz sollte definitiv nicht fehlen, wenn man den gesamten Weg gehen will. Bremsen fliegen an einigen Stellen extrem viele herum.
Insgesamt war das Nacktwandern eine tolle Erfahrung, den Weg würde ich aber eher als mittelmäßig geeignet beschreiben. Und ihn deshalb auch nicht unbedingt erneut gehen.

 
Beiträge: 27
Registriert: 14.05.2018
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von Leo FKK » Fr 8. Jun 2018, 20:14

Hallo

Ich habe mir den Undeloher Naturistenweg für den kommenden Sonnabend, den 16. Juni 2018 vorgenommen, nachdem meine erste Nacktwanderung am Sonnensee in Haltern (Ruhrgebiet) ebenfalls eine wirklich wunderbare Erfahrung war. Anschließend werde ich berichten. Hoffentlich wird die warme Witterung anhalten.

Viele Grüße und einen schönen Abend

Leo

 
Beiträge: 18
Registriert: 18.04.2017
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von Andreas10 » Do 14. Jun 2018, 17:06

Hallo,

ich hatte meine Wanderung vom 11.06. als eigenen Thread eingestellt.
Die Wege waren absolut ok, lediglich am Trampelpfad vom Parkplatz bis zum eigentlichen "Rundweg" waren 2 umgestürzte Bäume um die man herum- bzw unterdurchgehen musste, das war aber kein Thema.

LG
Andreas

 
Beiträge: 5
Registriert: 16.06.2018
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von tomtom_H » Mi 20. Jun 2018, 21:38

Ich war am 19.06.2018 in Undeloh unterwegs.
Meinen Bericht einschließlich Infos zum Zustand des Weges findet ihr hier:
https://www.fkk-freunde.info/viewtopic.php?f=10&t=10595&p=91917#p91917

 
Beiträge: 123
Registriert: 13.11.2016
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein
Alter: 27

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von FKK-Freund Dortmund » Fr 14. Jun 2019, 18:15

Ich war mal wieder auf Tour; kurzer Bericht unter http://fkk-freunde.info/viewtopic.php?f=10&t=13092&p=114546#p114546

 
Beiträge: 27
Registriert: 14.05.2018
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von Leo FKK » So 14. Jul 2019, 09:02

Hallo Rüdiger,

sofern das Wetter es zulässt, werde ich am kommenden Samstag (20. Juli 2019) eine FKK Wanderung auf dem Naturistenweg Undeloh absolvieren und freue mich über Gesellschaft.

Grüße

Leo

Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Uelzen Lüneburger Heide
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von Rüdiger » So 14. Jul 2019, 09:11

Moin Leo,
Um welche Uhrzeit willst Du den starten?

 
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Naturistenweg Undeloh - Infos zum aktuellen Zustand

Beitrag von ElMOe » Sa 7. Sep 2019, 12:56

Moin in die Runde,

nun habe auch ich mich getraut und bin in der letzten Augustwoche testweise mal nackt auf diesem Weg gewandert. Herrliches Gefühl! Ich war auch positiv überrascht, wie gut besucht dieser Weg ist. Den Zustand halte ich für sehr akzeptabel, nur barfuß geht absolut nicht. Auch die zuvor beschriebenen etwas "natürlicheren" Wege sind (ich habe mir gerade den Vergleich in Wippra angetan) äußerst komfortabel.

Beseelt von dem Erlebnis habe ich mir die Strecke einen Tag nach dem Spaziergang dann auch als Joggingrunde (natürlich nur mit Sportschuhen /-socken) angetan. Auch ein tolles Gefühl, zumal es zu Beginn noch estwas genieselt hat - sehr zu empfehlen.

Fazit: Topp-Zustand - nur der Parkplatz kam zumindest an einem Tag schon sehr an seine Grenzen ;-)
Momentan ist dieser Weg dem im Harz deutlich vorzuziehen - wenn man nur mal eben ein bischen nackt an die frische Luft will.

Vorherige

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste