Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 20:17

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 861
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von nordnackt » Di 11. Jun 2019, 15:28

@Eule: Die Zuständigkeit eines Amtsgerichts sollte keinesfalls vergessen werden. Eine landgerichtliche Zuständigkeit - keine Katalogstraftat ersichtlich, keine Anhaltspunkte für mehr als vier Jahre Freiheitsstrafe (Straferwartung) - sehe ich hier auch nicht. Die Zuständigkeit des Amtsgerichts ist im Übrigen jedenfalls bereits jetzt im Ermittlungsverfahren gegeben, etwa für Beschlüsse. Hierfür gibt es Az. Mit den zeitlichen Angaben wäre ich sehr, sehr zurückhaltend. Das verhält sich nämlich ganz unterschiedlich und ist abhängig von vielen Faktoren. Nachfragen schadet natürlich nicht. Mehrere Monate sind allerdings kein Einzelfall. Trost: Wenn es dauert, hat es offenbar keine besonders hohe Priorität.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von flaucherer » Do 13. Jun 2019, 08:26

Ja, aber ich verstehe immer noch nicht ganz den (patho-?) logischen Zusammenhang zwischen den Heftspenden die du bekommst, und Deiner Vermutung dass da jemand aus "Neid" angezeigt hat.
Es geht doch nicht um den Heftefundus den Du verwaltest, sondern die öffentliche Webseite, für die Du immer sorgfältig die Exponate geprüft (und notfalls 'verpixelt' oder eben weggelassen) hast.
Das war doch von Anfang an eine transparente Vorgehensweise - und garantiert kein "Darknet"-Verhalten...!?

Aber jetzt sag doch mal bitte:
Ich dachte, Du wärst mit Deinem Museum mittlerweile auch in den DFK integriert/angeschlossen (das wurde doch so publiziert, oder trügt mich meine Erinnerung hier gänzlich?)
- Bekommst Du von dort wenigstens jetzt auch die entsprechende Unterstützung??

 
Beiträge: 3002
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von Eule » Do 13. Jun 2019, 12:52

@ flaucherer
Ob Michael Unterstützung vom DFK erhält weiß ich nicht. Ich nehme jedoch an, dass dieses nicht der Fall ist. Denn der DFK hat die Sammlung, die ihm zugefallen ist, an die Sporthochschule abgeschoben.

 
Beiträge: 107
Registriert: 27.08.2018
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von HTJ » Do 13. Jun 2019, 13:20

Ich warte auf den Tag an dem z.B. solche Filme wie " Sieben Sommersprossen " unter Kinderpornografie fallen. Die Darsteller waren ja da noch minderjährig!

 
Beiträge: 3002
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von Eule » Do 13. Jun 2019, 17:38

@ HTJ
Sie waren noch minderjährig, aber keine Kinder mehr.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von flaucherer » Fr 14. Jun 2019, 18:19

Ronja Räubertochter, Madita, Gritta vom Rattenschloss und so viele andere phasenweise nackte Film-/TV-Heldinnen unserer Kindheit aber eben durchaus!
Und daran werden wir vielleicht tatsächlich noch einmal erkennen können, wie weit die überdrehende neue Überkorrektheit wohl noch gehen wird...
- Insofern richtiger Einwand, HTJ :-/

 
Beiträge: 3002
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von Eule » Fr 14. Jun 2019, 18:46

@ flaucherer
Ronja Räubertochter, Madita, Gritta vom Rattenschloss und so viele andere phasenweise nackte Film-/TV-Heldinnen unserer Kindheit aber eben durchaus!
Ich rechne in der Tat nicht damit, dass wir in eine derartige Prüderie zurück fallen werden. Es liegt aber an uns, wie wir dieses Thema in der Öffentlichkeit behandeln. Vertreten wir wirklich das Prinzip der Freiheit, bekennen wir uns zur moralischen Normalität der Nacktheit an sich? Oder schauen wir wie das Kaninchen auf die Schlange, also zu den hysterischen "Moralisten"?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.10.2014
Wohnort: Nordpfalz
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: BeeAySixtySix
Alter: 52

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von BeeAySixtySix » Di 18. Jun 2019, 13:17

Hallo und Guten Tag zusammen wollte heute nach längerer Zeit mal wieder auf Michaels FKK-Museums Seite, stellte aber fest das da nix geht. Jetzt hier im Forum muss ich dann lesen das Michaels Seite schon länger nicht erreichbar ist und das ganze bei der Staatsanwaltschaft in Hamburg liegt. Hoffe das Michaels Seite bald wieder online ist. Kopf hoch das wird schon wieder.

Und hier noch ein Grußwort an den dem wir es zu verdanken haben dass Michaels Seite offline geschaltet wurde hättest mal besser dir die Seite angeschaut, dann wüsstest Du um was es auf Michaels Seite geht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 43
Registriert: 31.12.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von Andreas_aus_Berlin » Fr 28. Jun 2019, 12:40


Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Registriert: 16.02.2003
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Michael's FKK-Seiten nicht erreichbar

Beitrag von Otti » Fr 28. Jun 2019, 14:03

Liebe Freunde,
vielen Dank für Eure Unterstützung, die Domain http://www.michis-seiten.de funktioniert inzwischen wieder.
Unter http://www.fkk-museum.de ist die Seite jedoch noch nicht wieder erreichbar.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste