Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 22:09

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktbaden in Mittelhessen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.01.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von HaSPo » Sa 12. Dez 2015, 15:38

Hallo !
Nachdem die Therme in Bad Nauheim zum Ende des Jahres endgültig ihre Pforten schließt, suche ich (wir) aus diesem Grund ein Hallenbad (od. Sauna) wo es möglich ist, in der kalten Jahreszeit nackt zu baden. Großraum Giessen, Wetzlar, Marburg wäre ideal, Raum nördlich Frankfurt aber auch OK. Wer weiss ob es sowas gibt und wenn ja, wo :?:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » Mi 20. Jan 2016, 22:04

In Gießen gibt es im Schwimmbad 'Ringallee' in unregelmäßigen Abständen Saunanächte bei denen man auch das ganze Bad nackt nutzen kann. Es gibt dort ein 25-Meter-Becken und auch die Rutsche ist offen:

http://www.stadtwerke-giessen.de/baeder ... echte.html

Ich plane zum nächsten Termin zu gehen, wer geht auch hin?

Gruß Jörg

 
Beiträge: 63
Registriert: 04.06.2011
Wohnort: Hessen bzw. Norddeutschland

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Nudator » Mi 13. Apr 2016, 12:46

Jörg, aus welchem Grund auch immer, kann ich die Termine für's Nacktschwimmen/Saunanacht nicht finden. :(

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » Mi 13. Apr 2016, 19:32

Tja, da haben die wohl eben keine Termine oder die aktuellen Termine nicht eingestellt. Ich habe eben mal über das Kontaktformular nachgefragt. Wer auch interessiert ist, sollte sich möglichst auch dort melden. Je mehr Nachfrage, umso bessser.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » Sa 16. Apr 2016, 20:41

Ich habe bereits eine Antwort erhalten:
Wie vermutet gibt es in die Saunanächte nur in der kälteren Jahreszeit. Wir können also ab Herbst wieder mit neuen Terminen rechnen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » Do 4. Jan 2018, 20:57

In Gießen kann man am morgigen Freitag im Rahmen des langen Sauna-Abends ab 22:15 bis 24 Uhr die Schwimmhalle (25m-Becken, Sprungturm und Rutsche) nutzen:

https://www.swg-baeder.de/sauna-wellness/#c2056

www.swg-baeder.de hat geschrieben:Vom Oktober bis März ist die Sauna im Badezentrum Ringallee an jedem ersten Freitag im Monat bis 24 Uhr geöffnet.

Also schon mal die nächsten Termine vormerken:

05.01.2018
02.02.2018
02.03.2018


Ich/wir haben vor morgen dort zu sein, wer möchte auch hingehen? Dann können wir gerne ein Treffen verabreden.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: im Garten nebenan
Skype: vonwasträumstdun8s

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Holidaya » Fr 5. Jan 2018, 18:01

Super Info, dennoch doof,
dass das heute ist, weil ichs eben erst gelesen habe :?
Egal....
Am 02.02.2018 bin ich dafür da.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » So 7. Jan 2018, 21:11

Die lange Saunanacht war gut besucht, es waren auch etliche jüngere Saunagäste dabei. Da die offizielle Öffnungszeit der textilen Badegäste um 22 Uhr endet und die Schwimmhalle mindestens 15 Minuten vorher verlassen werden soll, konnte man bereits deutlich vor 22 Uhr dort nackt schwimmen oder rutschen. Das haben aber nur wenige genutzt (5 - 10), man kann also gut seine Bahnen ziehen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 58

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Klausi60 » Mo 8. Jan 2018, 07:46

Moin,

ich habe es leider auch spät gelesen.
Ich / wir werden es für den 02.02.18 vormerken.
Sind dort dann überwiegend Paare oder wie ist das Verhältnis ungefähr, wie sind eure Erfahrungen.
Gruß Klausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2005
Wohnort: Butzbach
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nacktbaden in Mittelhessen

Beitrag von Luftikus » Mo 8. Jan 2018, 18:38

Ich habe jetzt keine Strichliste geführt, aber es waren genug Männlein und Weiblein anwesend. Das waren auch nicht immer (Ehe-)Paare, es waren jeweils auch mal Minigruppen (ab zwei Personen) desselben Geschlechts da - bunt gemischt also. Die Atmosphäre war recht locker, es wurde auch beim Aufguss munter gequatscht und auch mal Witze gemacht.

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste