Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 20:59

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » Fr 14. Sep 2018, 18:03

Gibt es eine Möglichkeit, sich irgendwo in der Stadt in Frankfurt am Main nackt zu sonnen? Man findet alte Einträge über Niddapark, Grüneburgpark, Mainufer, usw., aber sind sie noch aktuell?

Ich war vor vielen Jahren ein paar Mal im Grüneburgpark, bis bewaffnete Leute vom Ordnungsamt uns vertrieben. Ob sie das dürfen oder nicht ist so lange egal, bis man viele Zeugen dabei hat und Zeit, Mühe, und Mittel hat, es auf einen Rechtsstreit ankommen zu lassen.

Die Frage ist also, gibt es einen Platz, so wie den Englischen Garten in München, wo es üblich ist, sich nackt zu sonnen, und es keinen Stress gibt?

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von norbert » Fr 14. Sep 2018, 19:32

PundV hat geschrieben:.. bis bewaffnete Leute vom Ordnungsamt uns vertrieben...

Ist in Frankfurt das Ordnungsamt bewaffnet?

 
Beiträge: 61
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: ruhrpott
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: -deleted-
Alter: 21

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von fkk-neuling12 » Sa 15. Sep 2018, 10:43

norbert hat geschrieben:
PundV hat geschrieben:.. bis bewaffnete Leute vom Ordnungsamt uns vertrieben...

Ist in Frankfurt das Ordnungsamt bewaffnet?


ja

 
Beiträge: 17
Registriert: 18.04.2017
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von Andreas10 » Sa 15. Sep 2018, 15:45

1. Das Ordnungsamt in Frankfurt am Main ist nicht bewaffnet.
2. Das ist zwar nicht (mehr) Frankfurt sondern Offenbach, aber am Schultheissweiher gibts offiziell FKK, ist ja vielleicht eine Alternative.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2415
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 15. Sep 2018, 18:04

Andere Alternative ist der See in Mörfelden Walldorf mit FKK Bereich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1740
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von Hans H. » Sa 15. Sep 2018, 20:23

Wenn mich meine Augen nicht trügen, steht im Startbeitrag: "Gibt es eine Möglichkeit, sich irgendwo in der Stadt in Frankfurt am Main nackt zu sonnen?" Und wenn mich meine Erinnerung nicht ganz täuscht, liegt der See in Mörfelden Walldorf nicht in Frankfurt (es sind 20 Km von der Innenstadt).
Über die Seen in Südhessen, inkl. Großraum Frankfurt, brauchen wir hier nicht zu berichten, denn dafür gibt es diesen Thread: viewtopic.php?f=8&t=3788 Den kennt der TO, denn darin hatte er auch bereits geschrieben.

 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » So 16. Sep 2018, 11:33

norbert hat geschrieben:
PundV hat geschrieben:.. bis bewaffnete Leute vom Ordnungsamt uns vertrieben...

Ist in Frankfurt das Ordnungsamt bewaffnet?


Damals schon.

 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » So 16. Sep 2018, 11:35

Andreas10 hat geschrieben:1. Das Ordnungsamt in Frankfurt am Main ist nicht bewaffnet.
2. Das ist zwar nicht (mehr) Frankfurt sondern Offenbach, aber am Schultheissweiher gibts offiziell FKK, ist ja vielleicht eine Alternative.


1. Damals schon.

2. Der Grüneburgpark ist in Frankfurt, nicht in Offenbach. Ja, Schultheißweiher in Offenbach ist teilweise FKK, ganz offiziell, keine Probleme, liegt aber nicht sehr günstig.

 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » So 16. Sep 2018, 11:36

ostfriesenpaar hat geschrieben:Andere Alternative ist der See in Mörfelden Walldorf mit FKK Bereich.


Ist aber nicht in der Stadt Frankfurt; im Umland gibt es mehr als genug Alternativen.

 
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK in der Stadt Frankfurt am Main

Beitrag von PundV » So 16. Sep 2018, 14:10

Der Englische Garten in München (drittgrößte Stadt in Deutschland) ist bekannt. Zumindest früher konnte man im Stadpark in Hamburg (zweitgrößte) nackt sonnenbaden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine solche Möglichkeit in Berlin (größte) nicht gibt. Frankfurt ist die viergrößte Stadt in Deutschland. Gibt es keine FKK-Möglichkeit, die man zu Fuß oder mit ÖPNV in weniger als, sagen wir, 15 Minuten erreichen kann?

Mainufer? Wo?

Nächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste