Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 06:59

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Programmhinweis: „Ella Schön - Die nackte Wahrheit“

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 899
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Programmhinweis: „Ella Schön - Die nackte Wahrheit“

Beitrag von nordnackt » Di 2. Apr 2019, 09:58

Den Film habe ich nicht gesehen, möchte aber die Kommentare wegen allgemeiner Relevanz gern kommentieren: Auf juristische Textbeiträge in seichter Unterhaltung darf man nichts geben. Nicht aufregen, nicht mal ignorieren. Vergleichbar ist das mit medizinischen Themen und Verhältnissen in Arztserien oder physikalischen Grundlagen in Raumfahrtfilmen oder bei 007. Alles schlicht weiterer Mumpitz, der eine Diskussion eigentlich nicht lohnt. Wer das ernst nimmt, ist selber schuld.

 
Beiträge: 3205
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Programmhinweis: „Ella Schön - Die nackte Wahrheit“

Beitrag von Eule » Di 2. Apr 2019, 13:05

@ Ocean
Mag sein, dass es sich hier um eine Serie handelt. Ich denke, dass hier jeder Teil für sich steht. Oder irre ich mich? Denn ich hatte nicht den Eindruck, dass dieser Handlung eine Vorgeschichte vorgeschaltet war.

Aber dieses ändert nichts an meiner Grundaussage bezüglich meines Eindruckes, dass die Hauptdarstellerin hier einen Fall von Autismus darstellt. Der Autismus muss sie ja nicht daran hindern, ihre jurisitische Tätigkeit auszuüben.

@ nordnackt
Mir ist es nicht aufgefallen, auch wenn ich diesen Film nur in einem Schnelldurchlauf angesehen habe, dass der von mir geäußerte Eindruck des Autismusses der Hauptperson im Film nicht direkt thematisiert wurde. Es ist mein Eindruck.

Soweit ich es sehen konnte, waren die jurisitischen Fakten korrekt dargestellt worden. Da die Jurisprudenz nicht Themna des Films war, mussten die juristischen Fragen nicht ausfürlich dargelegt werden. Es war so ok.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 510
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nicht mehr
Alter: 46

Re: Programmhinweis: „Ella Schön - Die nackte Wahrheit“

Beitrag von Ocean » Di 2. Apr 2019, 15:00

@Eule
Die Handlungen der 4 Filme stehen jeweils für sich, ja, aber die Haupt Protagonisten haben natürlich auch eine gemeinsame Geschichte, die über alle 4 Teile hinweg erzählt wird. Ich gehe davon aus, daß das Thema Asberger im ersten der vier Teile eher im Vordergund stand und jetzt eben nicht mehr weiter breit getreten werden muss.

Vorherige

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste